IOS 11: Wie kann ich iOS 11 beta 1 schon heute installieren?

ComputerBase	Apps	
		iOS App Store Das Ende der 32-Bit-Apps rückt näher

Auf der WWDC hat die Software einen großen Stellenwert eingenommen. Mit iOS 11 hält der neue App Store Einzug. Bei iOS 11 scheint das besser gelöst: Erscheint eine Benachrichtigung, kann man per Fingerwisch von unten einen Blick auf die Details (etwa den Text der E-Mail) auf den Schirm bringen.

Deutlich optimiert haben die Kalifornier in iOS 11 das Kontrollzentrum, das mit einem neuen Design aufwartet.

Apple verspricht seinen Kunden mit dem neuen App Store "spannende Geschichten, ausführliche Interviews, hilfreiche Tipps und Sammlungen mit unverzichtbaren Apps und Spielen".

Siri erhält eine neue Stimme und wird durch "Machine Learning" immer weiter dazulernen.

Das neue Dock soll sich zudem an die jeweiligen Apps beziehungsweise Aufgaben anpassen, die der Nutzer gerade ausführt. Voraussetzung ist, dass der Nutzer auf allen Apple-Geräten mit demselben Konto angemeldet ist. Nebenbei speichert die Kamera Videos und Fotos auch im neuen HEVC-Codec (H.265). Der neue HomePod soll den Raum um sich erkennen und den Sound dementsprechend ausrichten. Allerdings wird man weiterhin die Aufnahmen als JPG exportieren können.

Das Control Center wurde im Design komplett überarbeitet. Es besteht nur noch aus einer Seite und vielen Elementen.

Die Maps-App wird erweitert. In diesem Fall wechselt das iPhone automatisch in einen neuen Nicht-Stören-Modus (Nicht stören während der Fahrt). Mit Airplay 2 wird Multiroom-Unterstützung ermöglicht, also die Tonübertragung in mehrere Räume, wenn dort Lautsprecher stehen. Für Maps hat Apple detaillierte Indoor-Pläne für ausgewählte Einkaufszentren und einen Fahrspurassistenten im Navi-Modus angekündigt. In iOS 11 wird man sich anschauen können, was Freunde so hören - falls sie sich dafür entscheiden, das Feature freizugeben. Bisher haben aber nur der App Store und der iTunes Store ein neues Logo erhalten. Außerdem sollen die Review-Zeiten stark verkürzt werden und Entwickler können sich entscheiden, Updates phasenweise ausrollen zu lassen. Wenn es nach Apple geht, soll iOS hiermit zur größten AR-Plattform weltweit werden. "So sind Apps nicht mehr nur auf das Display beschränkt und können auf völlig neue Art mit der realen Welt interagieren". iOS 11 bezeichnet das Unternehmen als einen "großen Schritt für das iPhone" und einen "gigantischen für das iPad".

Mithilfe der neuen iMessage App kannst du deinen derzeitigen Standort an deine Kontakte senden, ohne die Unterhaltung verlassen zu müssen. Files unterstützt nicht nur iCloud, sondern auch Drittanbieter-Apps. Es kann innerhalb jeder App hervorgebracht werden. Texte, Bilder oder URLs können zudem per Drag-and-Drop zwischen den Fenstern hin und her geschoben werden. Die ist aber scheinbar nicht nur genau so gut wie man erwartet hatte, sondern durch ein sehr einfaches Zusatzfeature und das Zusammenwirken von klassischen iOS-Technologien plötzlich extrem nützlich.

Willst du keine News mehr verpassen? Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Related:

Comments

Latest news

Apple WWDC 2017: HomePod, iMacs, iPads und iOS 11
Mit Airplay 2 wird Multiroom-Unterstützung ermöglicht, also die Tonübertragung in mehrere Räume, wenn dort Lautsprecher stehen. Personen, die dem Fahrer während der Fahrt eine Nachricht schreiben, bekommen so automatisch eine Abwesenheitsmitteilung.

Mehrere Tote nach Schüssen in Orlando - Umstände unklar
Es handle sich mutmasslich um einen Gewaltakt, der auf einen Arbeitsplatzkonflikt zurückzuführen sei. Der 45-Jährige feuerte in dem Firmensitz in Orlando um sich und erschoss sich anschließend selbst.

Billig-Kleidung?: Heidi Klum: Mode-Kollektion bei Lidl
Lidl Schweiz betreibt zwei Warenverteilzentren, das eine in Weinfelden (TG), das andere in Sévaz (FR). Das Unternehmen beschäftigt heute bereits rund 3'000 Mitarbeitende - und monatlich kommen neue dazu.

EZB-Präsident Draghi: Lockere Geldpolitik weiter nötig
Die Notenbank hatte das monatliche Ankaufvolumen für europäische Staatsanleihen zum April auf 60 von 80 Milliarden Euro reduziert. Mit der "Forward Guidance" ist eine geldpolitische Steuerung über Ankündigungen zur künftigen Geldpolitik gemeint.

Türkische Regierung droht Gülen mit Ausbürgerung
Straftaten, auf die sich das Dekret erstreckt, sind etwa Umsturzversuche oder das Aufwiegeln des Volkes zum bewaffneten Aufstand. Auf der Liste sind auch mehrere Abgeordnete der prokurdischen Oppositionspartei HDP.

Other news