Mehrere Tote nach Schüssen in Orlando - Umstände unklar

Florida Mehrere Tote nach Schüssen in Orlando

Orlando Fast genau ein Jahr ist der Überfall auf einen Nachtclub in Orlando mit 49 Toten her. Der 45-Jährige feuerte in dem Firmensitz in Orlando um sich und erschoss sich anschließend selbst. Es gebe keine Hinweise, dass der Täter "irgendeiner Art von Terrororganisation angehört" habe.

Orlando - In Orlando (US-Bundesstaat Florida) sind am Montag offenbar mehrere Personen durch Schüsse auf dem Gelände einer Firma für Wohnmobil-Teile ums Leben gekommen.

Es handle sich mutmasslich um einen Gewaltakt, der auf einen Arbeitsplatzkonflikt zurückzuführen sei. Er sei über seine Entlassung "aufgebracht" gewesen.

Der mutmaßliche Täter, der im April von der auf Wohnmobil-Bauteile spezialisierten Firma entlassen wurde, war bereits im Jahr 2014 durch einen Übergriff auf einen Kollegen aufgefallen. Die Polizei bestätigte, dass sie mit einem Großaufgebot am Ort des Geschehens ist. Sie alle waren ehemalige Kollegen des Täters, der mit einer Schusswaffe und einem Messer bewaffnet an seinem früheren Arbeitsplatz aufgetaucht war.

Orlando ist eines der beliebtesten Touristenziele in Florida.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Billig-Kleidung?: Heidi Klum: Mode-Kollektion bei Lidl
Lidl Schweiz betreibt zwei Warenverteilzentren, das eine in Weinfelden (TG), das andere in Sévaz (FR). Das Unternehmen beschäftigt heute bereits rund 3'000 Mitarbeitende - und monatlich kommen neue dazu.

Vespa-Fahrerin (63) rauscht in Gegenverkehr - schwer verletzt!
Die Reichenhallerin kam schwerverletzt zu Sturz und erlitt nach erster Einschätzung eine schwere Beinverletzung. Zur weiteren Behandlung wurde sie mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht.

IS bekennt sich zu Anschlag in London
Hintergrund war, dass die Täter Gürtel trugen, die wie Sprengstoffwesten aussahen, sich später aber als Attrappen herausstellten. Worum es in den Gesprächen ging: Die Männer sollen über eine mögliche Attacke mit Messern und einem Minibus gesprochen haben.

Mann erschießt in Orlando fünf Ex-Kollegen und sich selbst
Er feuerte Angaben zufolge in dem Firmensitz in Orlando um sich und erschoss sich anschließend selbst. Es handle sich mutmasslich um einen Gewaltakt, der auf einen Arbeitsplatzkonflikt zurückzuführen sei.

Other news