Pokémon Direct für den 6. Juni angekündigt

Logo von Pokémon Ultrasonne

Die offizielle Pokémon-Webseite verspricht "große Neuigkeiten" für Pokémon-Fans. Denkbar wäre aber auch etwas zum beliebten Mobilspiel Pokémon GO.

Juni 2017 werden Neuigkeiten für "Pokémon"-Fans bekannt gegeben, denn morgen um 16 Uhr unserer Zeit wird eine "Pokémon Direct"-Übertragung stattfinden, wie Nintendo bestätigt hat. Nach dem Pokémon Direct findest du auf Pokemon.de alle Informationen rund um die Ankündigung". In den letzten Monaten gab es aber zahlreiche Gerüchte, die die Marke Pokémon betreffen. Dieses soll für die Nintendo Switch veröffentlicht werden. Es gab bisher keine Hinweise darüber, was wir vom Pokémon-Direct erwarten können. Aber auch ein neues Nintendo 3DS Game könnte angekündigt werden.

Related:

Comments

Latest news

Vorab-Veröffentlichung - Vor dem WWDC 2017: Erste Features von iOS 11 aufgetaucht
Mit Airplay 2 wird Multiroom-Unterstützung ermöglicht, also die Tonübertragung in mehrere Räume, wenn dort Lautsprecher stehen. So bietet die Musiksteuerung nur ein sehr verkürztes UI, durch 3D Touch kann aber die alte Ansicht herbeigebracht werden.

Ulisses Garcia ersetzt verletzten Nico Elvedi
Die ohnehin geschwächte Defensive (Fabian Schär gesperrt, Ricardo Rodriguez verletzt) ist zusätzlich dezimiert. Schon zur Halbzeit wurde der 20-Jährige wegen muskulären Beschwerden im linken Oberschenkel ausgewechselt.

Kaspersky reicht bei EU Kartellbeschwerde gegen Microsoft ein
Diese sowie die Hersteller von Sicherheitssoftware müssten auch mit finanziellen Einbußen rechnen, meint Kaspersky. Durch seine Empfehlung und lobenden Werbeaussagen über Windows Defender führe Microsoft die Nutzer hinters Licht.

Rock am Ring: Terrorverdächtige bei Verkehrskontrolle aufgefallen
Am Samstagvormittag hatte die Koblenzer Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter bekannt gegeben: "Wir freuen uns mit euch". Wohl jeder der Musikfans muss an den Terroranschlag auf ein Konzert in Manchester Ende Mai mit mehr als 20 Toten denken.

Sony & Vince Gilligan produzieren eine Breaking Bad-VR-Erfahrung
Gilligan war von den kreativen Möglichkeiten durchaus angetan. "Sie haben nur mit VR herumgespielt". Die Animationen für das Projekt sollen von Sonys Game Team erschaffen werden.

Other news