Vespa-Fahrerin (63) rauscht in Gegenverkehr - schwer verletzt!

Vespa-Fahrerin (63) rauscht in Gegenverkehr - schwer verletzt!

Anger/Thannwies. Eine Rollerfahrerin ist am Sonntagmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Sie geriet in den Gegenverkehr und prallte gegen einen Skoda. Sie wurde beim Aufprall von ihrem Roller geschleudert und blieb verletzt auf der Straße liegen. Kurz nach der Abzweigung nach Vachenlueg geriet sie mit ihrem Roller in einer leichten Rechtskurve auf die andere Fahrbahnseite und dort mit einem entgegenkommenden Skoda eines 47-Jährigen aus dem Landkreis Rottal-Inn. Die Reichenhallerin kam schwerverletzt zu Sturz und erlitt nach erster Einschätzung eine schwere Beinverletzung. Zur weiteren Behandlung wurde sie mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Anger war mit 25 Einsatzkräften vor Ort. Bis zum Abschluss der Reinigungs- und Aufräumarbeiten gegen 14 Uhr war die Staatsstraße zwischen Höglwörth und der Abzweigung nach Vachenlueg komplett gesperrt. Die Beamten der Polizeiinspektion Bad Reichenhall nahmen den genauen Unfallhergang auf.

Related:

Comments

Latest news

IS bekennt sich zu Anschlag in London
Hintergrund war, dass die Täter Gürtel trugen, die wie Sprengstoffwesten aussahen, sich später aber als Attrappen herausstellten. Worum es in den Gesprächen ging: Die Männer sollen über eine mögliche Attacke mit Messern und einem Minibus gesprochen haben.

Fußball: Frauen-Bundesliga: Dieckmann zum MSV Duisburg
Der MSV Duisburg hat Rieke Dieckmann für die kommende Saison in der Frauenfußball-Bundesliga verpflichtet. Zuvor kam sie auf 77 Zweitligapartien für den SV Meppen, aus dessen Nachwuchs sie hervorgegangen war.

Katar fordert offenen und ehrlichen Dialog in diplomatischer Krise
Bereits vor rund drei Jahren hatten Saudi-Arabien, Bahrain und die Emirate ihre Botschafter für einige Monate aus Katar abgezogen. Der Organisation gehören neben Katar, Saudi-Arabien, Bahrain und den Vereinigten Arabischen Emiraten auch der Oman und Kuwait an.

Großbritannien: Weitere Durchsuchungen und Festnahmen nach Londoner Anschlag
US-Präsident Donald Trump sagte Grossbritannien "unerschütterliche Unterstützung" zu. 700 weitere Menschen werden verletzt. Im Schnitt werde täglich ein Mensch im Kampf gegen den Terror verhaftet, und die Geheimdienste seien sehr effizient.

Ford Focus RS mit Sperrdifferenzial
Die größte Schlagzeile: Das sogenannte Blue&Black-Paket beinhaltet ein mechanisches Vorderachs-Sperrdifferenzial von Quaife. Dafür erhält der Kunde nach Ansicht des Performance-Teams von Ford "die ultimative Fahrmaschine mit Straßenzulassung".

Other news