Amal und George Clooney: Die Zwillinge sind da

George & Amal Clooney

George und Amal im Babyglück: Der Hollywood-Schauspieler und die Star-Anwältin sind zum ersten Mal Eltern geworden! Erst vor wenigen Tagen verriet ein Insider, dass es jeden Tag so weit sein könnte - und er sollte recht behalten. Und er machte gleich einen ersten Scherz: "George hat ein Beruhigungsmittel erhalten und sollte in ein paar Tagen wieder wohlauf sein". Die beiden Clooneys dürfen sich gleich über Zwillinge freuen. Das perfekte, doppelte Babyglück!

Amal Clooneys Eltern hingegen waren während des libanesischen Bürgerkriegs mit ihr nach Großbritannien ausgewandert. "Heute Morgen haben George und Amal Clooney Ella und Alexander in ihrem Leben willkommen geheißen", erklärte der Sprecher.

Früher hing ihm der Ruf des ewigen Junggesellen an, jetzt ist Hollywoodstar George Clooney im Alter von 56 Jahren glücklicher Vater von Zwillingen geworden: Seine Ehefrau Amal brachte am Montag in einem Londoner Krankenhaus einen Jungen namens Alexander und ein Mädchen namens Ella zur Welt, wie ein Clooney-Sprecher mitteilte.

Weil es gefühlte Ewigkeiten dauerte, bis die Information über Amal Clooneys Schwangerschaft überhaupt verlässlich bestätigt worden war. Die meiste Zeit vebrachten sie in ihrem Anwesen in der Nähe von London. "Wir sind sehr glücklich und sehr aufgeregt", sagte George Ende Februar dem französischen Sender Canal+. "Ich liebe Dich", rief er seiner Frau damals zu, deren Bauch sich unter einem engen weißen Kleid wölbte.

Clooney hatte vor rund zwei Jahrzehnten seinen Durchbruch in der TV-Serie "Emergency Room - Die Notaufnahme". Zu seinen größten Kino-Erfolgen gehören der Katastrophenfilm "Der Sturm" und die "Ocean's"-Trilogie um eine Bande von Meisterdieben".

Noch vor drei Jahren hätte es wohl niemand für möglich gehalten, dass George Clooney noch eine Familie gründen würde. Früher arbeitete sie am Internationalen Gerichtshof, später machte sie sich als Menschenrechtsanwältin einen Namen. Sie gilt als international renommierte Juristin und vertrat unter anderem Wikileaks-Gründer Julian Assange und die ukrainische Politikerin Julia Timoschenko.

Related:

Comments

Latest news

SV Darmstadt 98 verpflichtet Julian von Haacke
In der Eredevisie verpasste der NEC Nijmegen zuletzt durch eine Niederlage gegen den NAC Breda in den Playoffs den Klassenerhalt. Der ehemalige Bremer Nachwuchsspieler Julian von Haacke spielt ab der kommenden Saison für den SV Darmstadt in der zweite Liga.

ROUNDUP: Uber entlässt 20 Mitarbeiter nach Sexismus-Ermittlungen
Wegen diverser Kontroversen hatten mehrere Führungskräfte das Unternehmen verlassen, zuletzt der Finanzvorstand Gautam Gupta. In 57 Fällen seien die Untersuchungen noch nicht abgeschlossen worden, hieß es weiter.

Trainer Peter Bosz soll BVB in ruhigere Zeiten führen
Und ob er in Dortmund wirklich besser mit seinen Vorgesetzten klar kommt, als der eigenwillige Tuchel, ist keineswegs sicher. Bosz, der vorerst nur seinen Assistenten Hendrik Krüzen mit nach Dortmund bringt, schloss mit einer Aussage zum Kader.

FC Ingolstadt verpflichtet Mittelfeldspieler Schröck
FC Kaiserslautern und Junioren-Nationalspieler Phil Neumann von Schalke 04 unter Vertrag genommen. Die Schanzer sichern sich die Dienste von Tobias Schröck, der von Absteiger Würzburg kommt.

Regensburg verliert Pusch nach Heidenheim
Im Relegationsduell mit 1860 München trug Pusch mit dem Führungstreffer im Rückspiel entscheidend zum Aufstieg von Regensburg bei. Doch Heidenheim habe dem Mittelfeldspieler als etablierter Zweitligist "bessere Perspektiven" bieten könnnen.

Other news