FC Ingolstadt verpflichtet Mittelfeldspieler Schröck

Von Würzburg nach Ingolstadt Tobias Schröck bleibt in Liga zwei

Zweieinhalb Wochen vor dem Start in die Vorbereitung auf die Saison in der 2. Bundesliga hat der FC Ingolstadt seinen dritten Neuzugang unter Dach und Fach gebracht. Die Schanzer sichern sich die Dienste von Tobias Schröck, der von Absteiger Würzburg kommt. Nach einem Jahr bei der SG Sonnenhof Großaspach wechselte der gebürtige Mühldorfer zum damaligen Zweitligaaufsteiger FC Würzburger Kickers. "Ich freue mich schon jetzt auf den Trainingsstart mit meinen neuen Mannschaftskameraden - schließlich haben wir einiges vor".

FCI-Geschäftsführer Harald Gärtner zeigt sich erfreut: "Wir sind glücklich, dass wir Tobias Schröck von unserem Weg überzeugen konnten". In Oberbayern kennt sich der künftige Schanzer ebenfalls aus: Der defensive Mittelfeldspieler spielte in der Jugend beim SV Wacker Burghausen und schaffte dort den Sprung zu den Profis.

Zuvor hatten die Ingolstädter Flügelspieler Marcel Gaus vom 1. FC Kaiserslautern und Junioren-Nationalspieler Phil Neumann von Schalke 04 unter Vertrag genommen.

Related:

Comments

Latest news

Erste Neuzugänge beim SSV Jahn
Der in Armenien geborene Adamyan kam im Alter von fünf Jahren nach Deutschland und begann seine Karriere beim 1. In der abgelaufenen Saison kam Stolze in 29 Spielen der Regionalliga Nord auf zehn Tore und drei Assists.

Schulz: Merkel muss in CDU für Klarheit bei Klimapolitik sorgen
Die Verfasser eines sechsseitigen Klimapapiers betonen inzwischen, sie seien weder Unterstützer von Trump noch kritisierten sie Merkel .

Presse: Wechsel von Ajax-Trainer Bosz zu Borussia Dortmund perfekt
Trainererfahrung sammelte er bisher auch in Apeldoorn, Arnheim, De Graafschap, Almelo und Tel Aviv. Hauptgrund für den vorzeitigen Abschied soll ein Konflikt im Trainerstab gewesen sein.

Neuerungen bei WhatsApp: Messenger bekommt drei neue Features
Der Messenger-Dienst hat ein neues Update für alle iPhone-Nutzer herausgebracht - und das liefert so einige coole Features. Schiebt Ihr eine Nachricht nach rechts, könnt Ihr nun auf die jeweilige Nachricht antworten und diese zitieren.

Gensheimer verliert Titel Sekunden vor dem Ende
Mit dem jäh zerplatzten Traum vom Champions-League-Sieg endet für Uwe Gensheimer ein Jahr voller emotionaler Höhen und Tiefen. Germain um den deutschen Nationalmannschaftskapitän Uwe Gensheimer knapp mit 26:27 gescheitert.

Other news