Feuerwehr muss helfen Betrunkener droht mit Auto von Parkdeck abzustürzen

Ein Feuerwehrmann sichert ein Parkdeck in Hildesheim wo ein PKW nach einem mißglückten Parkmanöwer den Zaun durchbrach und abzustürzen droht

Der Wagen durchbrach den Absperrzaun und drohte aus etwa zwei Metern Höhe nach unten zu stürzen.

Sein Versuch, das Auto wieder einzuparken, scheiterte kläglich.

"Mehrere Personen in der Nähe hatten großes Glück". Augenzeugen halfen dem Fahrer, nach dem Missgeschick am Dienstagnachmittag aus seinem Wagen auszusteigen. Immerhin blieb er bei dieser Aktion unverletzt. Die Hildesheimer Feuerwehr musste anrücken und stabilisierte das Hänge-Auto, bis es von einem Abschlepper abtransportiert wurde.

Related:

Comments

Latest news

Keine Verletzten bei America's-Cup-Unfall
Da am Mittwoch im Segelrevier vor Bermuda erneut starke Winde herrschten, erwarteten Experten eine Verschiebung der Rennen. Die Schweden liegen nach zwei Niederlagen in den Rennen 3 und 4 mit 1:3 gegen die Japaner zurück.

Tamme Hankens Witwe Carmen hält seine letzte Botschaft in Ehren
Denn um den Hankenhof erhalten zu können, trennte sich die Pferdetrainerin von Schafen, Rindern und 25 Pferden aus eigener Zucht. Kurz vor seinem Ableben hatte der XXL-Ostfriese zwar einen Herzschrittmacher eingesetzt bekommen, doch "es ging ihm gut".

UN-Botschafterin der USA will manche Länder aus Menschenrechtsrat ausschließen
Die Position des Menschenrechtsrates zu Israel sorgte immer wieder für Spannungen mit den USA. Bush boykottierte das Gremium. Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 06.

Zeugin im Cosby-Prozess untermauert Vorwürfe
Als sie später zu sich kam, lag sie in Cosbys Schlafzimmer im Bett: "Ich trug noch mein Kleid, doch meine Brüste waren entblößt. Nur einer bleibt bei den Missbrauchsvorwürfen entspannt - Cosby selbst. "Ich wollte, dass es aufhört", sagte Constand .

Santander kauft Banco Popular Espanol für einen Euro
Die spanische Großbank Santander kauft die spanische Krisenbank Banco Popular für einen symbolischen Preis von einem Euro. Auf die harte Kernkapitalquote (CET1) von Santander werde sich die Rettung aber wahrscheinlich nicht auswirken.

Other news