Peter Bosz als neuer BVB-Cheftrainer verpflichtet

BVB Abwehrspieler Borussia Dortmund Paris SG Ömer Toprak Profiteam Michael Zorc Innenverteidigung Neuverpflichtung Leverkusen Borussia Mönchengladbach Niveau Transfer

"Ich freue mich darauf - auch auf die legendäre gelbe Wand", sagte Bosz bei seiner Vorstellung am Dienstagnachmittag in Dortmund.

Ob und wie Bosz damit nach Dortmund passt, wird die spannende Frage der ersten Monate seiner Amtszeit.

Leichte Sonnenbräune, hellgrauer Anzug, weißes Hemd, anthrazitfarbene Krawatte, Dreitage-Bart. Immerhin dieses Rätsel war schnell gelöst, als der Nachfolger des in der vorigen Woche entlassenen Thomas Tuchel auf dem Podium im eng besetzten Presseraum des Westfalenstadions auftauchte. Ganz reibungslos verlief der Deal mit Bosz jedoch nicht - auch wenn sich der neue BVB-Trainer auf der Pressekonferenz bedeckt hielt.

"Ich bin stolz, dass ich für so einen großen Verein arbeiten darf". Peter Bosz, bisher Trainer von Ajax Amsterdam, unterschrieb Vereinsangaben zufolge einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Man habe bei den Gesprächen mit Bosz von vornherein ein "sehr gutes Gefühl gehabt", entscheidend für die Entscheidung sei jedoch gewesen, dass man den Eindruck hatte, es könne "etwas zusammenwachsen", so Watzke.

Aufgrund seiner Spielphilosophie und seines Umgangs mit jungen Spielern kommt der Niederländer dem Anforderungsprofil der Borussia sehr nahe. Von Watzke her war es allerdings klar, dass es keine gemeinsame Zukunft geben wird. "Aber ich würde die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ansetzen". "Beide Seiten waren der Meinung, dass das die beste Lösung ist", versichert Watzke, "außerdem findet zwischendurch immer mal wieder eine Neubewertung der Zusammenarbeit statt".

Also alles fein beim BVB? Zwischenzeitlich war Bosz zudem Technischer Direktor bei Ajax' Erzrivale Feyenoord Rotterdam. "Neben seinen eigenen Ideen will er auf bekannte Abläufe und Strukturen zurückgreifen", sagte Zorc.

Bosz fühlt sich der Tradition des niederländischen Fußball-Genies Johan Cruyff verpflichtet. Dortmund muss fünf Millionen Euro Ablöse an Ajax zahlen.

Bosz trainierte in der zurückliegenden Saison mit großem Erfolg die Mannschaft von Ajax Amsterdam, führte sie in der nationalen Meisterschaft auf Rang zwei sowie international ins Endspiel der UEFA Europa League 2017. Vor allem Assistent Dennis Bergkamp soll mit der Vision und Arbeitsweise von Bosz und seinem Assistenten Hendrie Krüzen nicht einverstanden gewesen sein, berichtet die Fußballzeitschrift Voetbal International.

Als Mann ausschweifender Reden stellte sich der gut gelaunte Bosz nach seinem Eingangsstatement am Dienstag nicht vor. "Ich möchte den Menschen guten Fußball zeigen".

Dazu äußerten sich die Verantwortlichen am Dienstag freilich nicht, nur so viel betonte Zorc: "Peter hat Bereitschaft gezeigt, sich komplett auf den BVB einzulassen". Das gilt auch für die Kader- und Vorbereitungsplanung. "Ich will jetzt nach vorne schauen und mich nicht mit dem beschäftigen, was hinter mir liegt". Zuerst einmal ist Peter Bosz aber das Gesicht der Gegenwart und auch die menschgewordene Verkörperung der jüngsten Turbulenzen im Verein.

Related:

Comments

Latest news

Einfamilienhaus in Flammen - Brand schnell unter Kontrolle
Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand das Erdgeschoss bereits in Vollbrand, Flammen schlugen aus dem Fenster des 1. Die Rettungskräfte betraten und durchsuchten das Gebäude und konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen.

Brände | Hoher Schaden bei Brand in Autolackiererei
Nicht betroffen ist laut Knoch ein Raum, in dem Farben und Lacke aufbewahrt werden, sodass es keine giftigen Dämpfe gebe. Nach dem Löschen der Flammen untersuchten die Feuerwehrleute das eingeschossige Gebäude noch nach Glutnestern.

Der frischgebackene Regensburger Fußball-Zweitligist präsentiert den nächsten
Über das Nachwuchsleistungszentrum der Niedersachsen ging die Reise des gebürtigen Mindeners weiter nach Erfurt. Mit 15 Treffern war er einer der hauptverantwortlichen Akteure für den Aufstieg der Sachsen in die 3.

Polizei schießt auf Hammer-Angreifer bei Kathedrale Notre-Dame
Bereits seit einigen Monaten gilt eine erhöhte Sicherheitsstufe rund um das Gotteshaus. "Wir wissen, was wir ihnen schulden". Nach Angaben der Pariser Polizeipräfektur wurde ein Polizist verletzt, der Angreifer sei ins Krankenhaus gebracht worden.

Rani Khedira wechselt ablösefrei von RB Leipzig zum FCA
Khedira stand zuvor drei Jahre bei RB Leipzig unter Vertrag, stand für den Verein 52 Mal auf dem Platz und stieg mit ihm auf. Der kleine Bruder von Nationalspieler Sami Khedira unterschrieb am Mittwoch einen Vierjahresvertrag beim FC Augsburg.

Other news