SV Darmstadt 98 verpflichtet Julian von Haacke

Mittelfeldspieler Julian von Haacke wurde beim SV Werder Bremen in vielen Jugendteams ausgebildet

Der Mittelfeldmann gehörte früher zum Aufgebot der U 23 von Werder Bremen, wo Lilien-Cheftrainer Torsten Frings einst als Assistent von Viktor Skripnik gewirkt hatte. Doch daraus wurde nichts.

Der ehemalige Bremer Nachwuchsspieler Julian von Haacke spielt ab der kommenden Saison für den SV Darmstadt in der zweite Liga.

Nachdem von Haacke in Bremen nur in der 3. Liga eingesetzt wurde, ging er vor einem Jahr zu Nijmegen, das diesen Sommer völlig überraschend abstieg. Nun steht der Rechtsfuß offenbar vor einer Rückkehr nach Deutschland. Von Haacke unterzeichnete einen Vertrag bis Juni 2020.

Mittelfeldspieler Julian von Haacke wurde beim SV Werder Bremen in vielen Jugendteams ausgebildet
Mittelfeldspieler Julian von Haacke wurde beim SV Werder Bremen in vielen Jugendteams ausgebildet

"Julian ist ein sehr talentierter Spieler, den ich schon lange kenne und dessen Weg wir aufmerksam verfolgt haben".

"Ich bin froh, hier in Darmstadt zu sein, und davon überzeugt, dass es für mich genau der richtige Schritt ist", wird von Haacke auf der Homepage der Darmstädter zitiert. "Wir trauen ihm zu, dass er in der 2. Bundesliga an seine überzeugenden Leistungen in der niederländischen Liga anknüpfen kann".

Darmstadts Trainer Torsten Frings kennt den Mittelfeldspieler noch aus der gemeinsamen Zeit bei den Grün-Weißen. "Ich habe richtig Bock auf die Lilien und das Böllenfalltor", sagte der Mittelfeldspieler laut Vereinsangaben zu seinem Wechsel. In der Eredevisie verpasste der NEC Nijmegen zuletzt durch eine Niederlage gegen den NAC Breda in den Playoffs den Klassenerhalt.

Related:

Comments

Latest news

Verursacht Benommenheit und Kopfschmerzen: Rossmann ruft Kräutertee zurück
Konsumenten, die zuletzt "King's Crown Pfefferminztee" gekauft haben, sollten trotzdem nun einen Blick auf die Verpackung werfen. Demnach könnten Tropanalkaloide Benommenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit oder eine Änderung der Herzfrequenz hervorrufen.

Russische Hackerangriffe auf US-Wahl NSA-Whistleblowerin festgenommen
Das Wichtigste in Kürze: Die US-Regierung um Präsident Donald Trump sorgt regelmäßig für Schlagzeilen. Dadurch waren für die Trump-Kontrahentin unangenehme Interna ans Licht gekommen.

Kriminalität: Polizist schießt bei Notre-Dame auf Angreifer
Insbesondere Paris ist immer wieder Ziel von Terroranschlägen geworden, bei denen bereits 240 Menschen das Leben verloren haben. Nach Angaben der Pariser Polizeipräfektur wurde ein Polizist verletzt, der Angreifer sei ins Krankenhaus gebracht worden.

SpVgg Greuther Fürth holt Slowenen Omladic
Der 26-Jährige kommt von Hammarby IF und erhält bei den Mittelfranken ebenfalls einen Vertrag über zwei Jahre. Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat den slowenischen Nationalspieler Nik Omladic verpflichtet.

Regensburg verliert Pusch nach Heidenheim
Im Relegationsduell mit 1860 München trug Pusch mit dem Führungstreffer im Rückspiel entscheidend zum Aufstieg von Regensburg bei. Doch Heidenheim habe dem Mittelfeldspieler als etablierter Zweitligist "bessere Perspektiven" bieten könnnen.

Other news