Verursacht Benommenheit und Kopfschmerzen: Rossmann ruft Kräutertee zurück

Diesen Kräutertee der Rossmann Marke King's Crown ruft die Drogeriekette zur

Konsumenten, die zuletzt "King's Crown Pfefferminztee" gekauft haben, sollten trotzdem nun einen Blick auf die Verpackung werfen. Der Kräutertee enthält giftige Inhaltsstoffe und sollte daher nicht mehr getrunken werden. Rossmann selbst habe bereits "sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen", erklärt das Unternehmen.

► Vom Rückruf betroffen sind die Chargen L-Nr. 5016-02578 und L-Nr. Der Kaufpreis wird erstattet.

Auch wenn der Rossmann-Tee kein Bio-Produkt ist, liegt der Grund für den Rückruf wohl in der Bio-Landwirtschaft.

Bei dem gefundenen Stoff handelt es sich um Tropanalkaloid, einen in der Natur etwa in Stechapfel, Bildenkraut oder Tollkirsche vorkommenden Stoff. Das Gift soll die Pflanzen vor Insekten schützen, ist aber auch für den Menschen gesundheitsgefährdend. Vor allem in Getreideprodukten kann es zur Verunreinigung kommen. Im betroffenen Tee wurden Tropanalkaloide nachgewiesen. Demnach könnten Tropanalkaloide Benommenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit oder eine Änderung der Herzfrequenz hervorrufen. Die Beschwerden treten üblicherweise fünf bis dreißig Minuten nach dem Verzehr auf.

Related:

Comments

Latest news

VfB-Sportchef will Kader für die Bundesliga verstärken
Der VfB Stuttgart verspricht sich durch die Ausgliederung der Fußball-Abteilung mehr finanziellen Spielraum. Auf gar keinen Fall", sagte der VfB-Aufsichtsrat und Vorstand des Autobauers.

Kriminalität: Polizist schießt bei Notre-Dame auf Angreifer
Insbesondere Paris ist immer wieder Ziel von Terroranschlägen geworden, bei denen bereits 240 Menschen das Leben verloren haben. Nach Angaben der Pariser Polizeipräfektur wurde ein Polizist verletzt, der Angreifer sei ins Krankenhaus gebracht worden.

FC Ingolstadt verpflichtet Mittelfeldspieler Schröck
FC Kaiserslautern und Junioren-Nationalspieler Phil Neumann von Schalke 04 unter Vertrag genommen. Die Schanzer sichern sich die Dienste von Tobias Schröck, der von Absteiger Würzburg kommt.

Regensburg verliert Pusch nach Heidenheim
Im Relegationsduell mit 1860 München trug Pusch mit dem Führungstreffer im Rückspiel entscheidend zum Aufstieg von Regensburg bei. Doch Heidenheim habe dem Mittelfeldspieler als etablierter Zweitligist "bessere Perspektiven" bieten könnnen.

Italien: Polizei hebt zwischen Tunesien und Sizilien tätigen Schmugglerring aus
In einem Fall befanden sich 14 Migranten sowie Schmugglerzigaretten mit einem Gewicht von hundert Kilogramm an Bord. In verschiedenen italienischen Regionen wurden Schnellboote und Fahrzeuge beschlagnahmt.

Other news