Viertelfinal-Aus für Titelverteidiger Djokovic

Rafael Nadal ist in Paris ins Halbfinale eingezogen

Paris - Sandplatzkönig Rafael Nadal ist nach einem Abbrucherfolg bei den French Open nur noch zwei Siege von seinem zehnten Titel in Paris entfernt. Vier Tage nach seinem 31. Geburtstag profitierte der Weltranglistenvierte im Viertelfinale von der verletzungsbedingten Aufgabe seines spanischen Landsmanns Pablo Carreno Busta.

Im Duell mit Carreno Busta ließ sich Nadal auch von den windigen Bedingungen und einer langen medizinischen Auszeit seines Gegners nach dem ersten Satz nicht irritieren. Nadal führte mit 6:2, 2:0, als der Weltranglisten-21. nach 51 Minuten wegen einer Verletzung nicht weiterspielte.

Dominic Thiem war zu stark für Novak Djokovic.

Dieser setzte sich gegen Titelverteidiger Novak Djokovic durch. Der Serbe musste sich am Mittwoch in Paris dem Österreicher Dominic Thiem unerwartet deutlich mit 6:7 (5:7), 3:6, 0:6 geschlagen geben.

"Das war sicher nicht die Art und Weise, wie ich das Spiel gewinnen wollte", sagte Nadal. "Das war mein Ziel und darüber bin sehr glücklich".

Sein Kontrahend Carreno Busta musste verletzt aufgeben. Dem Mallorquiner gelang ein schnelles Break, auch ein eigener Aufschlagverlust brachte ihn nicht aus der Ruhe.

Carreno Busta verschwand danach zur Behandlung in der Kabine, kam nach rund zehn Minuten aber noch einmal zurück. Nadal steht damit zum 25. Er gab dabei 22 Games ab, so wenige wie noch nie bei einem Grand-Slam-Turnier auf dem Weg in den Halbfinal.

Related:

Comments

Latest news

Türkei: Turan nach Streit mit Reporter vorläufig suspendiert
Mese kündigte der Nachrichtenagentur DHA gegenüber an, nach seiner Rückkehr in die Türkei sofort Anzeige gegen Turan zu erstatten. Er fühle sich nun leicht, "wie ein Vogel".

MSV Duisburg holt Nauber aus Lotte
Der 25 Jahre alte U17-Europameister von 2009 war bei Lotte Kapitän und unterschrieb bei den Zebras einen Zweijahresvertrag. Anfang Mai noch Gegner: Gerrit Nauber (hinten), hier beim 1:1 im Rückspiel gegen den Duisburger Simon Brandstetter.

PS4 ist dreimal so populär wie Xbox One
Die Technik-Experten haben mit der API zufallsbasiert fast eine Million aktive Xbox One Gamertags ausgewertet. Doch dem Anschein nach wird dieses nur in geringfügigem Umfang tatsächlich auch genutzt.

1860-Investor Ismaik kritisiert Ernennung von neuem Geschäftsführer
Liga erhalten, weil Investor Hasan Ismaik die fristgemäße Zahlung von gut elf Millionen Euro verweigerte. Juli zur Wahl stellen, um die Amtszeit von Peter Cassalette zu Ende zu bringen", sagte Reisinger.

BVB verpflichtet Maximilian Philipp: Vertrag bis 2022
Wie der BVB am Mittwoch mitteilte, erhielt der 23 Jahre alte Offensivspieler beim Fußball-Bundesligisten einen Vertrag bis 2022. Philipp ist nach Ömer Toprak ( Bayer Leverkusen ), Mahmoud Dahoud ( Borussia Mönchengladbach ) und Dan-Axel Zagadou (Paris St.

Other news