Apple erleichtert iPhone-Reparatur

Apple erleichtert iPhone-Reparatur

Apple will seinen Kunden künftig diese teils langen Wartezeiten ersparen und arbeitet nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters an einem Roboter, der Standard-Reparaturen selbstständig übernimmt. Die sogenannte Horizon Machine werde bis zum Ende des Jahres weltweit an rund 400 autorisierte Partner in 25 Ländern verteilt.

Muss ein defektes iPhone-Display repariert werden, gelingt dies entweder händisch - oder auch nahezu vollautomatisch. Neben Miami und San Francisco gehörten noch London, Shanghai und Singapur sowie ausgesuchte Dienstleister in Kolumbien, Norwegen und Südkorea dazu. Laut Apple steht die Entwicklung des Reparatur-Gerätes in keinem Zusammenhang mit der von acht US-Bundesstaaten geplanten gesetzlichen Verankerung für ein Recht auf Reparatur.

Apple will autorisierten Partnern in Zukunft erlauben, selber iPhone-Displays zu reparieren.

Related:

Comments

Latest news

Zwei Frauen durch Blitz verletzt
Als die 30 und 61 Jahre alten Spaziergängerinnen sich zum Schutz unterstellen wollten, fuhr ein Blitz in den Baum ein. Vier von ihnen klagten danach über Übelkeit und Schwindel, weshalb sie zur Beobachtung stationär aufgenommen wurden.

Mercedes macht sich auf "kniffliges Rennen" gefasst
Hamilton nutzte diese Situation allerdings für seine üblichen Verbalattacken, provozierte die Konkurrenz. Der Deutsche, Ferraris Nummer eins, hat die übrigen drei Rennen für sich entschieden.

Tom Cruise - 5 nackte Fakten über den Actionstar aus Die Mumie
Dessen ist sich auch diese 125 Millionen Dollar teure, hervorragend ausgestattete Studio-Produktion bewusst. Henry Jekyll, der von seiner gespaltenen Persönlichkeit Hyde terrorisiert wird.

Krankenkassen verbuchen im ersten Quartal hohen Überschuss
Denn die Zuweisungen aus dem Risikostrukturausgleich seien mit 3,9 Prozent weniger stark gestiegen als die Ausgaben. Allerdings verläuft die Finanzentwicklung der einzelnen Kassen dem Bericht zufolge unterschiedlich.

Türkei-Chef von Amnesty International festgenommen
Als Begründung seien Ermittlungen gegen mutmaßliche Mitglieder der Bewegung des Predigers Fethullah Gülen genannt worden. Kilic wurde demnach am Dienstagmorgen in seinem Haus in der Küstenstadt Izmir in Polizeigewahrsam genommen.

Other news