Devolver Digital: Termin für die E3-Pressekonferenz steht

Etwas überraschend hatte vor kurzem auch Indie-Publisher Devolver Digital eine E3-Pressekonferenz angekündigt. Diese hat man nun auch datiert.

Devolver Digital und die Electronic Entertainment Expo (E3) haben eine etwas seltsame Geschichte, denn der Publisher vieler kleiner Indie-Spiele hat in den letzten Jahren außerhalb des E3-Messegeländes in Los Angeles ihre eigene kleine Veranstaltung aufgefahren. Die Übertragung soll ab 01:00 Uhr morgens EST starten; bei uns wird es dann 07:00 Uhr morgens sein. Die eigentliche Pressekonferenz dauert natürlich nicht solange; im Anschluss wird es aber noch reihenweise exklusives Gameplay von Titeln aus dem Hause SEGA, Raw Fury Games, Adult Swim und weiteren geben. Die genauen Details wie unter anderem auch der Termin und der Ort der besagten Pressekonferenz wurden aber noch nicht genannt. Zu den Veröffentlichungen gehören auch "Strafe", "Shadow Warrior 2", "Ape Out", "Absolver, "Crossing Souls", "Eitr", "Minit", "Ruiner", "Serious Sam's Bogus Detour" und "Sometimes Always Monsters".

Related:

Comments

Latest news

Ter Stegen bei Vertragsunterschrift: Mit Barcelona "noch viele Erfolge hinzufügen"
Der 25-Jährige wird am Dienstag, den 30.6., um 13 Uhr einen neuen Vertrag unterschreiben, der bis ins Jahr 2022 datiert ist. Barcelona - Torhüter Marc-André ter Stegen hat sich langfristig an den FC Barcelona gebunden.

Schulz zu SPD-Rentenkonzept: Lebensstandard im Alter sichern
Der Zeithorizont des SPD-Vorstoßes zielt auf das Jahr 2030, wenn der letzte große Schwung der Babyboomer in den Ruhestand geht. Im November wollte sie ihr milliardenschweres Konzept noch nicht als Wahlkampfmöglichkeit für ihre Partei verstanden wissen.

Lieferdienst macht Tempo: Delivery Hero will an die Börse
Dazu bei trug auch eine neue Finanzierung in Höhe von 387 Millionen Euro durch den südafrikanischen Technologie-Investor Naspers . Hinzu kommen Anteile von Altaktionären wie dem Gründerunternehmen Rocket Internet , das gut ein Drittel an Delivery Hero hält.

Trump will früheren FBI-Chef nicht an Aussage im Kongress hindern
Sie wurden kurz nach der Entlassung Comeys vom Justizministerium in die Hände des früheren FBI-Chefs Robert Mueller gelegt. Der Jurist Wray arbeitete früher für das Justizministerium und ist derzeit als Anwalt tätig.

Spanische Santander kauft Krisenbank Popular um 1 Euro
Ursache für den Kollaps der Banco Popular waren die Folgen des Zusammenbruchs des spanischen Immobilienmarkts im Jahr 2008. Der Steuerzahler müsse mit keinem Cent für die Rettung der Bank aufkommen, sagte SRB-Chefin Elke König am Mittwoch.

Other news