Zielwasser! Fußballprofi trinkt Bier und trifft

Irre Dosenbier-Aktion bei den Europa-League-Playoffs in Bulgarien!

Eine lustige Vorstellung: Der 1. FC Köln spielt gegen Werder Bremen um den Einzug in den europäischen Wettbewerb - und mitten während des Spiels gönnt sich Anthony Modeste erst einmal einen Schluck Bier. Lange ist es ein zähes Spiel ohne große Höhepunkte - doch dann passiert's! Nach einer Freistoßentscheidung legte sich Bandalovski in der 29. Minute mit dem Publikum an. Die Reaktion? Gegnerische Fans werfen eine Bier-Dose in Richtung des Rechtsverteidigers.

Ein Schluck, der offensichtlich Wunder wirkt. Bis in die Nachspielzeit lag sein FK Vereya 0:1 zurück.

Doch es sollte noch besser kommen, denn der Gerstensaft entpuppte sich bei Bandalovski offenbar als Zielwasser: In der 93. Minute verhalf er seiner Mannschaft mit dem Treffer zum 1:1 in die Verlängerung. Auch dort gab es keinen Sieger, wobei Vereya im Elfmeterschießen schließlich mit 8:9 unterlag.

An Bandalovski hat es sicher nicht gelegen.

Related:

Comments

Latest news

Comey bezichtigt Trump-Regierung der Lügen
Comey bekräftigte dazu frühere Aussagen: Er habe keinen Zweifel, dass Russland in die Präsidentschaftswahl eingegriffen habe. Die Spekulation, dass er gehen musste, weil er Trump bei den Russland-Ermittlungen zu gefährlich wurde, klingen nicht ab.

Erschreckender Bericht der UNO: IS-Miliz exekutierte 163 Zivilisten bei Flucht
Die Islamisten haben sich in der dicht besiedelten Altstadt verschanzt, in der auch bis zu 400.000 Zivilisten gefangen sind. Die irakischen Streitkräfte waren zuletzt weiter in der Großstadt vorgerückt und hatten die IS-Kämpfer zurückgedrängt.

Vampyr: E3-Trailer bestätigt Veröffentlichung im November
Dontnod Entertainment ("Remember Me", "Life is Strange") hat heute einen E3-Trailer zu " Vampyr " veröffentlicht. Beim Ascalon Club handelt es sich um eine Gesellschaft, die von den reichsten Vampiren gegründet wurde.

Stefan Raue neuer Intendant des Deutschlandradios
Ab 1995 war Raue in verschiedenen Positionen beim ZDF tätig, unter anderem als stellvertretender Leiter der "heute"-Redaktion". Der in Wuppertal geborene Raue war von 1987 bis 1990 Reporter beim Westdeutschen Rundfunk.

Mutmaßliches IS-Mitglied in Ostwestfalen festgenommen
Den genauen Ort der Festnahme in Ostwestfalen wollte die Bundesanwaltschaft auf Nachfrage unserer Redaktion nicht verraten. Das Bundeskriminalamt hat am Mittwoch ein mutmaßliches Mitglied der Terrororganisation "Islamischer Staat" festgenommen.

Other news