Medien: Bayer zweifelt an Tuchel-Eignung

Ganz oben auf Leverkusens Wunschliste? Das sagt Reiner Calmund zu den

"Danach entscheide ich, wie es weiterläuft", deutete der 45-Jährige in der ‚Bild' am gestrigen Mittwoch an, sich den Trainerjob bei Bayer durchaus vorstellen zu können.

Bei Bayer 04 Leverkusen läuft die Suche nach einem neuen Trainer auf Hochtouren. "Wir liegen voll im Zeitplan". Namen wollte Völler naturgemäß nicht kommentieren.

"Es gibt sicher Wunschkandidaten, nicht nur einen", sagte Völler, der sich einen jungen, deutschen Coach mit Erfahrung wünscht, auch mit Ecken und Kanten: "Er darf und muss unbequem sein".

Seit Dienstag ist klar, dass Thomas Tuchel nach der Trennung von Borussia Dortmund auf dem Markt ist.

Als warnendes Beispiel dient den Leverkusenern Roger Schmidt. Schmidts Interimsnachfolger Tayfun Korkut hingegen wurde von der Mannschaft genau dafür gelobt.

Unabhängig von den persönlichen Plänen Tuchels hat Bayer seine Fühler in mehrere Richtungen ausgestreckt.

Mehr als ein heißer Kandidat soll der zu Wochenbeginn mit Huddersfield in die Premier League aufgestiegene David Wagner sein. Weitere Namen, die sich im Rheinland halten, sind Peter Bosz von Ajax Amsterdam und Martin Schmidt, seit seiner Entlassung in Mainz vereinslos. Völler und Manager Jonas Boldt sollen in der Causa unterschiedliche Standpunkte vertreten. Hinter Nationaltorwart Bernd Leno, Torjäger Javier Chicharito Hernandez, Kevin Kampl, Karim Bellarabi und Hakan Calhanoglu stehen jeweils noch dicke Fragezeichen.

Related:

Comments

Latest news

Wirtschaft | ROUNDUP: Konzerne rechnen nach Atomsteuer-Spruch mit Milliarden
Für den Energiekonzern E.ON summierte sich das nach Auskunft eines Sprechers über die sechs Jahre auf rund 2,8 Milliarden Euro. Das Unternehmen Eon kann mit rund 3,3 Milliarden Euro rechnen, bei RWE sind es 1,9 Milliarden und bei EnBW 1,44 Milliarden.

Wenn der Kunde zur Last wird - Strafzinsen für Kleinsparer?
Die Volksbank Baden-Baden, die Ethikbank und die Volksbank Eisenberg belegt Großanleger im Einzelfall mit Strafzinsen. Dabei stellte sich heraus, dass immer mehr Institute auch Privatanleger mit Negativzinsen für ihre Einlagen belegen.

Großbritannien-Wahl 2017: Wann gibt es heute die Ergebnisse?
Zwar dürfte sich dann schon ein belastbarer Trend abzeichnen, das Endergebnis der Wahl liegt aber erst am Freitagnachmittag vor. Der Wahlausgang wird mit entscheiden, wie gütlich sich die Briten nach mehr als 40 Jahren von der Staatengemeinschaft trennen.

EuGH lässt Dextro Energy abblitzen
Für Dextro Energys Glukose-Sätze gab die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) eine positive Rückmeldung. In einer europäischen Verordnung ist genau festgelegt, welche Art gesundheitsbezogener Angaben Firmen verwenden dürfen.

Gefährliche Magen-Darm-Infektion: Kind stirbt an EHEC-Infektion
Ein kleines Mädchen aus dem Landkreis Altötting (Oberbayern) ist vor wenigen Tagen an den Folgen einer EHEC-Infektion gestorben. Es gibt viele harmlose Vertreter der Escherichia coli-Bakterien, aber auch solche, die schwere Krankheiten auslösen können.

Other news