Project Cars 2 - Release-Termin und neuer Trailer

Project Cars 2 - Release-Termin und neuer Trailer

Bandai Namco Entertainment und die Slightly Mad Studios haben heute den Releastermin für Project Cars 2 verkündet und parallel dazu auch einen neuen Trailer veröffentlicht, in dem u.a. die neue "Sandbox"-Struktur des überarbeiteten Karrieremodus vorgestellt wird". So startet der Rennspaß am 22. September auf der PlayStation 4, Xbox One und PC.

Der Simulations-Racer wird außerdem in Los Angeles mit einer ersten öffentlichen Demo spielbar sein, in der man die Multi-Class Action, einschließlich dem optimierten Handling oder die überarbeite Gamepad-Steuerung erleben kann. Diese erlaubt den Fahrern "ihre Motorsportträume in jede Richtung zu verwirklichen". Spieler können in jeder Motorsport-Disziplin beginnen, um in einer oder mehreren Saisons um die Meisterschaft zu kämpfen.

Die Rennsimulation "Project CARS 2" hat nun nicht nur passend zur in Kürze startenden E3 2017 einen neuen Messetrailer erhalten. Dieses erlaubt es den Fahrern, in mehreren Fahrzeugklassen gegeneinander anzutreten, welche den weltweit bekanntesten Langstrecken-Rennen der Vergangenheit und Gegenwart nachempfunden sind.

Damit "Project CARS 2" der Realität so nah wie möglich kommt, haben die Entwickler professionelle Renn- sowie Testfahrer ins Boot geholt, die sicherstellen sollen, dass die verschiedenen Fahrzeuge und ihr Fahrgefühl realitätsgetreu im Spiel enthalten sind. Das ist nur ein Teil der umfassenden Möglichkeiten von ‚Project CARS 2'.

Related:

Comments

Latest news

Tödlicher Sturz von einem Zug
Großkarolinenfeld - Am Mittwochvormittag wurde eine männliche Person leblos auf den Gleisen liegend aufgefunden. Auf Höhe des Ortes Tattenhausen fiel er vermutlich ins Gleisbett und wurde von den folgenden Waggons erfasst.

Wawrinka als Favorit gegen Cilic
Nach nur 1:40 Stunden verwandelte Wawrinka auf dem Court Suzanne Lenglen seinen ersten Matchball mit seinem dritten Ass. Der Coup von Roland Garros Murray ebenso noch in seiner Grand-Slam-Sammlung wie der Triumph bei den Australian Open.

Wegen Flugausfällen Bushido ätzt im Video gegen Air Berlin
Er hatte eigentlich einen Flug zurück nach Berlin gebucht, musste aber dann in eine Alitalia-Maschine umsteigen. Weitere 19 Flüge, meist Inlandsflüge, seien am Samstag und Sonntag gestrichen worden.

Londoner Angreifer war polizeibekannt - Kritik an Behörden
Hätte die Polizei die Angreifer nicht im Blick haben müssen? Zu dem Anschlag bekannte sich die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Nachbarn haben den Sohn pakistanischer Eltern, der in England aufwuchs, als Arsenal-Fan mit einem Londoner Akzent beschrieben.

Hambüchen beim Turnfest feierlich verabschiedet
Trainer, Funktionär, "vielleicht werde ich ja auch der nächste DTB-Präsident", witzelte Hambüchen. Die Turn-Legende Fabian Hambüchen wird beim Turnfest in Berlin offiziell verabschiedet.

Other news