Pünktlich zur E3 ein neuer Trailer von Vampyr

Der nächste große Wurf aus dem Hause DONTNOD Entertainment nach dem Episoden-Adventure Life is Strange heißt womöglich Vampyr.

"Vampyr" ist ein Action-Rollenspiel, das im Jahr 1918 kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs in London stattfindet.

Entwickler DontNod zeigt schon heute den offiziellen E3 Trailer ihres neuen Projekts ‚Vampyr', das inzwischen auch ein grobes Release-Datum hat. Begleitet durch den Song "Devil" von IDA MARIA führt das Video durch die Gassen Londons in eine unterirdische Passage und an korrupten Nachbarn vorbei. Dort warten auf Spieler zahlreiche zwielichtige Gestalten, übernatürlichen Wesen... und vielleicht potentielle Beute.

Zusätzlich zum neuen Trailer gab man bekannt, dass Vampyr im November 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PCs erscheinen wird. Nachdem Reid von einem Patienten gebissen und mit dem Vampirismus angesteckt wird, steht er vor der Entscheidung, ob er die Leben seiner Mitmenschen retten oder doch lieber beenden möchte, um selbst zu überleben. Die einzigartigen BürgerInnen sind durch ein unsichtbares Netz auf die eine oder andere Weise miteinander verbunden, das durch Eingriff der Spieler beeinflusst wird - bis zum Untergang eines ganzen Stadtbezirks.

Related:

Comments

Latest news

Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1229 US-Dollar
Auch zum Franken bewegte sich der Euro mit 1,0861 nach 1,0862 CHF am Vorabend nur minimal. Zudem dürften die Notenbank die Risiken für ihren Ausblick als ausgewogen bezeichnen.

USA vermuten russische Hacker hinter Katar-Krise
Die Krise wurde durch Zugeständnisse Qatars zwar beigelegt, doch zu einer grundlegenden Politikänderung Qatars kam es nicht. Wer kann sich da schon sicher sein? Außerdem schloss unter anderem der Haupt-Nachbar Saudi-Arabien seine Grenze zu Katar.

Eine Tote bei Wohnungsbrand in Berlin - mehrere Verletzte
Allerdings rechnete die Feuerwehr wegen der starken Rauchentwicklung mit weiteren Verletzten in den umliegenden Gebäuden. Der 51 Jahre alte Bewohner der ausgebrannten Wohnung kam mit schweren Verbrennungen in das Unfallkrankenhaus Marzahn.

Eine Tote bei Wohnungsbrand in Berlin - mehrere Verletzte
Allerdings rechnete die Feuerwehr wegen der starken Rauchentwicklung mit weiteren Verletzten in den umliegenden Gebäuden. Diese Masken filtern provisorisch die Umgebungsluft, damit Opfer in verrauchten Häusern besser atmen können.

Geheimdienst MAD wird dem Verteidigungsministerium unterstellt
In dem Tagesbefehl heißt es auch, dass der Schritt die Folge einer Prüfung sei, die seit Anfang des Jahres erfolgt sei. Bislang war der Dienst mit knapp 1.200 Mitarbeitern dem Inspekteur der sogenannten Streitkräftebasis unterstellt.

Other news