WhatsApp mit drei neuen Funktionen nur für iOS

WhatsApp mit drei neuen Funktionen nur für iOS

Mit dem neuesten Update für iOs vereinfacht WhatsApp die Kommunikation für Nutzer deutlich.

Denn wer regelmäßig Bilder bei Whatsapp austauscht weiß, wie nervig es sein kann, mit einer regelrechten Wand neuer Bilder bombardiert zu werden. Das Update kam diesmal zunächst für das iPhone heraus, die Android Version wird aber bald folgen.

Auch über eine weitere Neuerung werden sich vor allem Hobby-Knipser freuen.

Die Entwickler haben die neue WhatsApp-Version zudem mit mehreren neuen Filtern für Fotos versehen. Bislang wird nämlich jedes Bild als eigene Nachricht verschickt.

Mit dem Update 2.17.30 bekommt der beliebte Messenger fünf schnelle Foto-Filter, mit denen sich Fotos vor dem Verschicken aufhübschen lassen, außerdem eine Album-Funktion für mehr Ordnung und Übersichtlichkeit in den Chats, bei den oft viele Fotos geteilt werden. So groß wie bei Instagram ist die Filterauswahl aber nicht: Aktuell stehen nur sechs zur Wahl. In solchen Fällen zieht man nun einfach die Mitteilung auf die man antworten will nach rechts und WhatsApp stellt den Bezug für alle sichtbar her. Mit einem Wischen von unten nach oben öffnet sich in der Bilderauswahl das Filter-Menü. Das dürfte vor allem für Gruppen-Chats interessant sein. Wie das Computermagazin "Chip" berichtet, könnten WhatsApp-Nutzer erhaltene Nachrichten jetzt auch als Zitat anhängen.

Related:

Comments

Latest news

Trainer-Hammer! Schalke feuert Weinzierl
Fußball-Bundesligist Schalke 04 trennt sich nach Informationen der Bild-Zeitung überraschend doch von Trainer Markus Weinzierl. Die Zeit von Markus Weinzierl als Trainer des FC Schalke 04 könnte nach nur einem Jahr bereits wieder beendet sein.

Android-Patchday: Google schließt über 100 Sicherheitslücken
Juli 2017 um 11 Uhr erläutert Florian Bettges von HPE wie Unternehmen von hybriden IT-Konzepten profitieren können. Es korrigiert zudem sechs Fehler in der eigenen Android-Software, darunter Bugs in PersonManager und WifiService.

Muss Ibrahimovic United schon wieder verlassen?
Zlatan Ibrahimovic wird offenbar bereits nach nur einem Jahr seine Zelte bei Manchester United wieder abbrechen (müssen). Als heißeste Kandidaten werden weiterhin Antoine Griezmann (Atlético Madrid) und Álvaro Morata (Real Madrid) gehandelt.

USA vermuten russische Hacker hinter Katar-Krise
Die Krise wurde durch Zugeständnisse Qatars zwar beigelegt, doch zu einer grundlegenden Politikänderung Qatars kam es nicht. Wer kann sich da schon sicher sein? Außerdem schloss unter anderem der Haupt-Nachbar Saudi-Arabien seine Grenze zu Katar.

Xbox One Scorpio: Gerüchte, Spekulationen und kryptische Botschaften über
Weiterhin hat Microsoft den Markenschutz für ein "S"-Logo im bisherigen Scorpio-Stil beantragt". Zusätzlich könnte der Code aber auch ein Hinweis auf den finalen Namen der Konsole hinweisen.

Other news