Metroid Prime 4 - Für Switch angekündigt

Metroid Prime 4 Befindet sich für Nintendos Switch in Entwicklung

Überraschung auf der E3: Nintendo entwickelt ein neues Metroid Prime-Spiel für Nintendo Switch. In den Jahren drauf folgten noch zwei weitere Teile für die Nintendo-Konsolen.

In der Nintendo Direct auf der E3 2017 zeigte Big N erstmals ein Metroid Prime 4-Logo, womit die Entwicklung bestätigt wird. Doch beginnen wir von vorne. Die Entwickler haben immerhin die "Metroid Prime"-Trilogie für den GameCube hervorgebracht". Im Fokus sollen dabei vor allem die Action, das Gefühl von Isolation und das Erkunden stehen - eben all jenes, das Metroid Prime seinerzeit ausgemacht hat.

Nintendo möchte sich zwar nicht darüber äußern, wer jetzt genau am neuen First-Person-Adventure arbeitet, aber laut dem Senior Product Marketing Manager von Nintendo of America, Bill Tinen, sei der Designer und Producer Kensuke Tanabe an der Produktion beteiligt.

Related:

Comments

Latest news

Vier Verletzte bei Schießerei in Oer-Erkenschwick
Wie die Polizei auf Anfrage am Abend mitteilte, seien bei dem Streit zwischen zwei Gruppen mehrere Schüsse gefallen. Mindestens ein weiterer Beteiligter sei noch auf der Flucht, sagte ein Polizeisprecher.

Immer weniger Jobs für Menschen mit mittlerer Qualifikation
Tiefgreifender technologischer Wandel ist laut OECD die Hauptursache für die "Beschäftigungspolarisierung". Auch wenn der Job formal gleich heiße, verlange er eine deutlich höhere Qualifikation, meint die OECD.

Kremlkritiker Nawalny zu 30 Tagen Arrest verurteilt
Eine Sprecherin der EU forderte die russischen Behörden auf, die friedlichen Demonstranten umgehend freizulassen. Der 41-jährige Kritiker des Präsidenten Wladimir Putin hatte zu Demonstrationen in rund 200 Städten aufgerufen.

Das Xbox Design Lab ist nun auch in Deutschland verfügbar
Ein Controller, der im Design Lab bestellt wird, sollte innerhalb von 14 Tagen bei euch eintreffen. Der Preis für einen individuell angepassten Controller beginnt bei 79,99 Euro.

Fusion von TUIfly und Niki abgesagt - Niki nicht raus aus Air Berlin
Ein bei den Regierungen von Nordrhein-Westfalen und Berlin gestellter Bürgschaftsantrag werde gemeinsam mit den Ländern geprüft. Die mutmaßlich Beteiligten: Die Landesregierungen, die Bundesregierung sowie die Manager von Etihad, Air Berlin und Lufthansa.

Other news