RB Leipzig verpflichtet Bruma

Leipzig verpflichtet Offensiv Talent Bruma

Bei Galatasaray war der portugiesische U21-Nationalspieler noch bis 2018 gebunden. Wie der Club von Trainer Ralph Hasenhüttl sowie der ÖFB-Teamkicker Marcel Sabitzer und Stefan Ilsanker am Mittwoch mitteilte, unterschrieb der 22-jährige Offensivmann einen Fünfjahresvertrag bis 30. Juni 2022.

Der 22-Jährige soll laut "kicker" rund zwölf Millionen Euro Ablöse kosten, die Summe kann sich allerdings durch erfolgsabhängige Bonuszahlungen um weitere drei Millionen Euro erhöhen. Bruma kam in 37 Spielen auf elf Treffer.

Verabschiedet hatte sich Bruma von seinen Fans in Istanbul bereits via Instagram nach dem letzten Spiel der Saison. Er ist schnell, technisch stark und hat einen extremen Zug zum Tor", erklärte Rangnick den Transfer: "Wir sind froh, dass wir einen Spieler mit so derartigem Talent für uns gewinnen konnten. "Bruma wird unsere Optionen im Offensivspiel erweitern und uns noch mehr Flexibilität auf der Zehnerposition geben", sagt Ralf Rangnick über den Neuzugang. "Wir werden die Mannschaft komplett zusammenhalten und definitiv keine Spieler abgeben, es gibt auch keine Schmerzgrenzen", betonte er vor Wochenfrist, nachdem er Bruma persönlich in Leipzig das Stadion, die Trainingsakademie und die Innenstadt gezeigt hatte. Auch menschlich würde der Portugiese, der nach seinem Wechsel 2013 von Sporting Lissabon zum türkischen Rekordmeister (10 Millionen Euro Ablöse) im Januar 2014 einen Kreuzbandriss erlitt, "gut in die Gruppe passen". Das Gehaltsgefüge wird also auch für den im afrikanischen Staat Guinea-Bissau geborenen Linksaußen nicht gesprengt.

Abgeschlossen ist die Personalplanung bei RB noch nicht. Zuvor hatten die Rasenballsportler mit Yvon Mvogo und Philipp Köhn zwei Torhüter verpflichtet.

Related:

Comments

Latest news

Polizist will Unfallstelle sichern und wird angefahren
Schlimmer Unfall in Reinickendorf: Als ein Polizist eine Unfallstelle absicherte, wurde er selbst zum Opfer. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Beamte am Bein verletzt und in ein Krankenhaus gebracht .

Deutsche Post baut Elektroautosparte weiter aus
Zuletzt hatten drohende Fahrverbote für Dieselautos in mehreren Städten bei Dieselfahrern für Unruhe gesorgt. Schon in wenigen Wochen stromert die Deutsche Post auch größere Lieferungen emissionsfrei zu den Empfängern .

Newsticker Mindestens sechs Tote bei Hochhausbrand in London
Eine Frau legt einen Geldschein in einen Spendentopf, der spontan von Anwohnern für die Brandopfer des Hochhauses initiiert wurde. Trotz der Katastrophe war das Hochhaus bis zum Nachmittag stabil genug, um darin weiter nach eingeschlossenen Menschen zu suchen.

Zverev erster deutscher Tennis-Viertelfinalist in Stuttgart
Der Hamburger Mischa Zverev setzte sich im Achtelfinale gegen den Karlsruher Qualifikanten Yannick Hanfmann 7:6 (7:1), 6:2 durch. Die deutschen Tennis-Profi Mischa Zverev und Philipp Kohlschreiber stehen beim Tennisturnier in Stuttgart im Viertelfinale.

Polizistin nach Schüssen in München in Lebensgefahr
Wenig später allerdings stellen ihn an einem nahegelegenen Bürogebäude Kräfte der Münchner Polizei und der Bundespolizei . Zwei weitere Personen wurden schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt, sagt Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins.

Other news