Schauspielerin Anita Pallenberg gestorben

Anita Pallenberg Die Ex Freundin von Keith Richards ist tot

Anita Pallenberg war zwölf Jahre lang mit Keith Richards liiert, hatte drei Kinder mit dem Rolling-Stones-Gitarristen.

Gemeinsam mit "Rolling Stones"-Sänger Mick Jagger stand Anita Pallenberg im Kultfilm "Performance" vor der Kamera: Jetzt ist sie im Alter von 73 Jahren gestorben".

Eine der bekanntesten Musen der Rockmusik-Geschichte ist überraschend 73-jährig gestorben. Dort lernte sie auf einer After-Show-Party den für seinen exzessiven Lebensstil bekannten Stones-Mitbegründer Brian Jones kennen und verliebte sich in ihn.

Nachdem die Kurzzeitbeziehung scheiterte (Jones soll ihr gegenüber gewalttätig geworden sein), verliebte sich Pallenberg in Keith Richards. Tara Jo Jo Gunne Richards starb zweieinhalb Monate nach ihrer Geburt 1976 an plötzlichem Kindstod. Als die Beziehung 1967 jedoch auseinanderbrach, kam sie mit Keith Richards zusammen.

Anita Pallenberg wurde als Tochter eines Italieners und einer Deutschen in Rom geboren, sie sprach fünf Sprachen und war sehr gebildet.

Als Schauspielerin wirkte sie unter anderem in Volker Schlöndorffs Film Michael Kohlhaas - Der Rebell von 1969 mit. Angeblich soll Anita Pallenberg zwischenzeitlich auch eine Affäre mit Mick Jagger gehabt haben.

Die Nachricht von ihrem Tod machte nun Stella Schnabel, eine Freundin von Anita Pallenberg und Schwester von Vito Schnabel, auf Instagram öffentlich.

Related:

Comments

Latest news

Polizistin nach Schüssen in München in Lebensgefahr
Wenig später allerdings stellen ihn an einem nahegelegenen Bürogebäude Kräfte der Münchner Polizei und der Bundespolizei . Zwei weitere Personen wurden schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt, sagt Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins.

Hamilton schlägt mit Sieg zurück - Vettel rettet Platz vier
Zu diesem Zeitpunkt war für Vettel bereits klar, dass er den späteren Sieger Hamilton erst nach der Ziellinie wieder sehen würde. Erst in Monaco musste er nach einem Crash untersucht werden, die Ärzte gaben jedoch grünes Licht für einen Start in Kanada.

Air Berlin will Passagieren höhere Entschädigungen anbieten
Laut der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Civey für "Spiegel Online" lehnten 69 Prozent der Befragten eine Bürgschaft ab. Seit Anfang des Jahres habe es bei Air Berlin rund 3000 ernstzunehmende Verspätungen oder sogar Annullierungen gegeben.

Oppositioneller Nawalny muss für 30 Tage in haft
Die Bürger Russlands verdienten eine Regierung, die ihnen die Möglichkeit gebe, "ihre Rechte ohne Furcht oder Zwang auszuüben". Allerdings sei nicht damit zu rechnen, dass Nawalny mit seinen Aufrufen zu Demonstrationen Russland destabilisieren könne.

Nahe Washington Beim Baseball-Training: Trump-Parteigenosse durch Schüsse verletzt
Seinen Angaben zufolge ist es der Polizei zu verdanken, dass der Sportplatz nicht in ein Schlachtfeld verwandelt wurde. Brooks berichtete, er habe ein Stück Stoff auf die Wunde seines Kollegen gedrückt, um die Blutung zu stoppen.

Other news