Ana Brnabic soll serbische Regierungschefin werden

Die bisherige Ministerin für Öffentliche Verwaltung Ana Brnabic wird neue Regierungschefin in Serbien

Der neue Staatspräsident Aleksandar Vucic hat am Donnerstag die Ministerin für Staats- und Lokalverwaltung, Ana Brnabic, zur Ministerpräsidentin ernannt.

Belgrad. Die Personalie ist auch aus einem weiteren Grund richtungsweisend: Brnabic ist auch die erste offen homosexuelle Politikerin auf dem Posten. Vucic sagte, im Interesse Serbiens und seiner Bürger sei eine schwierige Entscheidung getroffen worden. Die 41-Jährige verfüge über die "persönlichen und beruflichen Qualitäten, um dieses Amt auszuüben".

Die nach der Verfassung nötige Zustimmung des Parlaments ist reine Formsache, weil die Vucic-Anhänger eine erdrückende Mehrheit in der Volksvertretung besitzen.

Brnabic war erst im vergangenen August in die Politik gegangen. Dabei war sie dem Ruf von Vucic gefolgt, der damals noch selbst Ministerpräsident war und sie zur Ministerin für die staatliche Verwaltung machte. Brnabics Nominierung zur Regierungschefin kam überraschend. 80 Prozent der Bevölkerung gehören dieser Glaubensgemeinschaft an.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Wetterdienst warnt vor Starkregen und Hagel in Bayern
Am Abend und in der Nacht soll eine Kaltfront durchziehen, welche ebenfalls Gewitter bringt. Unwettergefahren gibt es für die Gebiete um Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart und Tübingen.

Polizei Bayreuth: Vermissten Mann tot aus der Regnitz geborgen
Am frühen Mittwochnachmittag (14.06.17) hatten Zeugen einen leblosen Mann in der Regnitz bei Pettstadt gemeldet. Schließlich gelang es der Besatzung eines Suchbootes, den Leichnam aus dem Wasser zu ziehen.

Zoran Barisic nicht mehr Karabükspor-Trainer
Die Saison beendete er auf Rang elf - diese Platzierung hatte Karabükspor auch beim Einstieg von Barisic innegehabt. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nicht um die Meinung von boerse-express.com handelt.

Other news