Augenzeugen: Opfer bei Explosion nahe Kindergarten in Ostchina

Schwere Explosion an der Eingangstür eines chinesischen Kindergartens

Während viele Kinder vor einem Kindergarten in Ostchina darauf warteten, dass ihre Eltern sie abholen, hat es eine heftige Explosion gegeben.

Die Behörden halten sich laut AP noch bedeckt, was genaue Zahlen zu Verletzten oder gar Toten angeht. Auch die Ursache der Explosion war unklar. Ein Zeitungsreporter berichtete, eine Gasflasche für einen Straßenküchenstand scheine explodiert zu sein. Offizielle Angaben dazu gab es nicht.

Wie die Chicago Tribune meldet passierte das Unglück im Osten Chinas, in einem Kindergarten in Fengxian in der Provinz Jiangsu.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

München heizt Streit über Diesel-Fahrverbote weiter an
Ein Fahrverbot müsse für alle Autos gelten, erklärt die CSU, "sonst wäre das ja eine faktische Enteignung der Dieselbesitzer". Bis die neue Diesel-Flotte aber die Luft spürbar verbessert, dauert es nach Schätzungen des Umweltbundesamt bis etwa 2025.

May bei Bildung von Minderheitsregierung unter Druck
Nichts dürfe das Karfreitagsabkommen in Gefahr bringen, warnte der scheidende Ministerpräsident. Sie bauen in dieser Frage auf den Beistand der Partei der Demokratischen Unionisten, der DUP.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news