Baby stirbt wegen Gluten- und laktosefreier Mangelernährung

Das Kind wurde mit Milchalternativen ernährt

Belgischen Medien zufolge sollen die Eltern ihrem sieben Monate alten Baby ausschließlich die pflanzlichen Milchalternativen Buchweizenmilch, Quinoamilch, Reismilch und Hafermilch gegeben haben.

Nachdem sich der Junge mehrmals übergeben hatte, brachten die Eltern den Sohn in eine Notaufnahme.

Weil sie ihrem Kind nur Milchalternativen gegeben haben, sind Eltern in Belgien nach dem Tod ihres Babys zu Bewährungsstrafen verurteilt worden.

Ein belgisches Gericht hat ein Elternpaar schuldig gesprochen, weil es seinem Baby ohne einen Arzt zu konsultieren, nur pflanzliche Milchalternativen gab - bis es mit sieben Monaten an Mangelernährung starb. Der Tod des Kindes ist ihren Ausführungen zufolge auf die systematische Gabe von ungeeigneter Nahrung zurückzuführen. Nachdem es mit dem Stillen nicht richtig geklappt hatte, fütterten sie das Baby mit milchähnlichen Produkten aus Buchweizen, Quinoa, Reis und Hafer, ohne dies mit einem Arzt abzustimmen.

Die Eltern seien verantwortlich für den Tod ihres Kindes, da sie bewusst keinen Arzt aufgesucht hätten, entschied das Gericht. Zu diesem Zeitpunkt war der Junge dehydriert und wog nur 4,3 Kilogramm.

"Die Angeklagten wussten, dass es ihrem Kind schlecht geht, aber sie weigerten sich, rechtzeitig medizinische Hilfe zu suchen", erklärte die Vorsitzende Richterin Mieke Butstraen dem belgischen Sender RTBF zufolge. Der Anwalt der Eltern, die belgischen Medien zufolge einen Naturkostladen betrieben, sagte, seine Mandanten hätten den alarmierenden Zustand des Säuglings nicht bemerkt. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Haftstrafe von 18 Monaten gefordert. Sein Gesundheitszustand habe sich laufend verändert; manchmal sei der Junge dünner geworden, dann habe er wieder zugenommen. Die Richter urteilten, trotz klarstellender Zusätze könne "eine Verwechslungsgefahr in der Vorstellung des Verbrauchers nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden".

Related:

Comments

Latest news

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

VfL Osnabrück leiht Bickel vom SC Paderborn
In der abgelaufenen Saison kam der offensive Mittelfeldspieler 26 Mal zum Einsatz und stand in 21 Spielen in der Startelf. Er findet in Osnabrück einen ambitionierten Verein vor, bei dem er einen Neuanfang in sportlicher Hinsicht starten kann.

Gericht verbietet Arzneimittel-Automaten von DocMorris
Es folgte damit einem Antrag des Landesapothekerverbands Baden-Württemberg, der das Gerät als wettbewerbswidrig ansieht. April – ein Tag nach Inbetriebnahme des Automaten – verhindert, da es in diesem Punkt Sofortvollzug angeordnet hatte.

Auch Köln und Region Heftiges Gewitter mit Starkregen und Hagel am Nachmittag
Schon ab dem Nachmittag kommt es zu teils kräftigen Gewittern, die sich am Abend und in der kommenden Nacht ostwärts verlagern. Neben lokalem Starkregen und anfänglichem Hagel muss dabei mit Sturmböen oder sogar schweren Sturmböen gerechnet werden .

Meilenstein: Über 60 Millionen Sony Playstation 4 verkauft
Die Daten umfassen Absatzzahlen im Einzelhandel sowie digitale Downloads im PlayStation Store (Stand: 11. Auch die Software-Verkaufszahlen für die Playstation 4 machen Sony glücklich.

Other news