"Der wunderbare Garten der Bella Brown" | Bloß weg mit dem Gestrüpp

Der Menschenfeind Alfie und die Träumerin Bella wagen ein Tänzchen

Bella (Jessica Brown Findlay) liebt die kleinen Dinge, die ihre Phantasie beflügeln, und träumt davon, Kinderbücher zu schreiben. Als Bibliothekarin ordnet sie tagtäglich Bücher, und auch in ihrem Zuhause ist - von den Zahnbürsten bis zum Essen - alles systematisch angelegt. Einzig die Natur ist ihr ein Gräuel, denn sie bedeutet Willkür und Chaos. In dieser Situation bekommt sie jedoch unerwartet Hilfe von einem grantigen, alten Nachbarn und einem jungen, sympathischen Koch.

Als Kind wurde Bella Brown (Jessica Brown Findlay) vor einem Waisenhaus ausgesetzt und auch sonst verlief das Leben der jungen Frau in alles andere als normalen Bahnen. Und dann ist da noch dieser Typ namens Billy (Jeremy Irvine), ein Stammgast in der Bibliothek, in der Bella arbeitet. Das passt dem griesgrämigen Alfie (Tom Wilkinson, 69) von nebenan überhaupt nicht. Glücklicherweise ist Alfie Gärtner und hat unter seiner rauen Schale einen weichen Kern.

Related:

Comments

Latest news

Uli Stielike in Südkorea entlassen
Nach der ersten Pleite in Katar seit 32 Jahren hatte der Verband nun allerdings ganz offen von einer "großen Krise" gesprochen. Südkorea liegt in der WM-Qualifikation in Asien zwar immer noch im 2.

Jury nimmt Beratungen im Cosby-Prozess wieder auf
Er entging damit zwar einem Kreuzverhör, verzichtete aber auch auf die Chance, der Jury selbst seine Sicht der Dinge vorzutragen. Noch am Mittwoch sollten die fünf Frauen und sieben Männer zusammenkommen, um einen möglichen Schuldspruch zu fällen.

Starlink - Battle for Atlas: Ubisoft kündigt Toys-to-Life Spiel an
Individuelle Erfahrungen sollen dafür sorgen, dass keine Spielerfahrung der anderen gleicht. Sobald ein Teil an das Raumschiff angebracht wird, erscheint es unmittelbar im Spiel.

Die französische Schauspielerin hat heimlich geheiratet
Die französische Schauspielerin ehelichte ihren Lebenspartner Louis Garrel auf der Mittelmeerinsel Korsika . Unvergessen ihre Rolle als Falbala in der Comic-Verfilmung "Asterix und Obelix gegen Caesar" im Jahr 1999.

2-jährige Tochter missbraucht - lange Haftstrafe für Vater
Im Prozess um den monatelangen Missbrauch einer Zweijährigen will das Landgericht Lübeck am Donnerstag das Urteil verkünden. Das Opfer ist nach Angaben seiner Anwältin in Traumabehandlung und wird in seiner Familie betreut.

Other news