Ex-Weltmeister Mayweather kündigt Duell gegen McGregor an

Conor Mc Gregor tritt in seinem ersten Profi Boxkampf gegen den bereits 40-jährigen aber noch ungeschlagenen Floyd Mayweather

Der Fight zwischen der Box-Ikone Floyd Mayweather und der MMA-Legende Conor McGregor ist fixiert.

Der 40-jährige Mayweather, der vor zwei Jahren seinen Rücktritt gab, tritt mit dem Iren McGregor gegen einen Gegner an, der als Mixed-Martial-Arts-Kämpfer noch nie einen Profi-Boxkampf bestritten hat. Das bestätigten beide Kontrahenten am Mittwochabend auf ihren Twitterseiten.

Der in 49 Kämpfen unbesiegte Mayweather hatte seine Karriere im September 2015 beendet. Das Duell soll sogar die Einnahmen aus dem Boxfight im Mai 2015 zwischen Mayweather und Manny Pacquiao (Philippinen) toppen. Nun will er mit Sieg Nummer 50 alleiniger Rekordhalter werden und den legendären Rocky Marciano abhängen. Gemäß Medienberichten soll Mayweather rund 100 Millionen Dollar erhalten, McGregor könne demnach mit 75 Millionen rechnen.

Auch McGregors Promoter Dana White unterstrich die Tragweite der Einigung.

Der 28-jährige McGregor hat seit seiner Jugend keinen Boxkampf mehr absolviert und gilt in einem Fight gegen Mayweather als klarer Außenseiter. Er lud ein Bild von sich und Mayweathers Vater Floyd Mayweater Senior hoch. "Der unmögliche Deal ist getätigt", sagte der gegenwärtige Präsident der Ultimate Fighting Championship. Ob Missgeschick oder bewusste Provokation - das darf jeder selbst entscheiden.

Related:

Comments

Latest news

Stromausfall am Brüsseler Flughafen
Hunderte Passagiere mussten zeitweise im Freien warten, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga berichtete. Die Panne um kurz vor 5.00 Uhr war bald behoben, um 7.00 Uhr lief der Betrieb wieder.

Tennis-Sensation! Tommy Haas (39) besiegt Roger Federer auf Gras
Am Freitag kämpft er gegen den Hamburger Mischa Zverev bei dem mit 701.975 Euro dotierten Turnier um den Einzug in das Halbfinale. Haas ist der erst dritte Spieler, dem zwei Siege gegen den vier Jahre jüngeren Federer auf Rasen gelangen.

Deutsche Anleihen legen vor Fed-Zinsentscheidung zu
Die Verbraucherpreise waren zum Vorjahresmonat laut Arbeitsministerium nur noch um 1,9 Prozent gestiegen. Zuvor hatte das Zinsniveau als Folge der schweren Finanzkrise 2008 jahrelang an der Nulllinie geklebt.

Huskies holen Phil Hungereckers Bruder Leon nach Nordhessen
Beim Zweitligisten trifft der 19-Jährige auf seinen Bruder Phil, der bereits seit 2016 für die Schlittenhunde aufläuft. Huskies-Trainer Rico Rossi erklärt: "Leon ist ein junger talentierter Torhüter, dem die Zukunft gehört".

Polizei: Drei Kinder bei Familiendrama schwer verletzt
Polizei und Staatsanwaltschaft werden im Verlauf des Tages weitere Informationen zu dem Verbrechen geben. Der mutmaßliche Täter, der laut MDR 26 Jahre alt sein soll, wurde von der Polizei festgenommen.

Other news