Mischa Zverev und Kohlschreiber im Stuttgarter Viertelfinale

Yannick Hanfmann

Davis-Cup-Spieler Mischa Zverev und Vorjahresfinalist Philipp Kohlschreiber sind beim Tennisturnier in Stuttgart ins Viertelfinale eingezogen. Der 21-Jährige verlor erwartungsgemäß gegen den an Position fünf gesetzten US-Amerikaner Steve Johnson mit 3:6, 7:6 (7:2), 6:4. Der 29-Jährige spielt nun am Freitag gegen den Sieger des Duells zwischen Rekord-Grand-Slam-Sieger Roger Federer und dem ehemaligen Weltranglisten-Zweiten Tommy Haas um den Halbfinaleinzug. Insgesamt sechs deutsche Profis hatten die Runde der besten 16 beim mit 701 975 Euro dotierten MercedesCup erreicht. Der Hamburger trifft im Achtelfinale nun auf Qualifikant Yannick Hanfmann.

Der gebürtige Hamburger, nach seinen Blessuren auf Rang 302 abgerutscht, steht vor seinem Karriereende und will sich vor deutschen Tennis-Fans gebührend verabschieden. Der 39-jährige Tommy Haas befindet sich auf Abschiedstournee und tritt am Dienstag in seiner Erstrundenpartie gegen den Franzosen Pierre-Hugues Herbert an. "Ich würde mich freuen, wenn er die erste Runde gewinnen würde", sagte Federer. Er liest das Spiel sehr gut. Als Topgesetzter genießt der Australian-Open-Sieger vor dem ersten Auftritt auf der Tennis-Tour seit zehn Wochen freiwilliger Abstinenz zum Auftakt ein Freilos. Im dritten Satz hatte es der Weltranglisten-52. spannend gemacht, als er einen Rückstand aufholte, bei 5:4 einen ersten Matchball vergab und im Tiebreak nach einer 6:3-Führung noch den Ausgleich kassierte. In seinem Match gegen Lacko ließ er sich auch von einer Behandlung am Oberschenkel nach dem erstem Satz nicht vom Sieg abbringen.

Related:

Comments

Latest news

Riesenansturm auf Tickets für die Hamburger Elbphilharmonie
Rudolf Goette, der Symphoniker Hamburg , des Ensemble Resonanz und der Kammermusikfreunde beginnt ebenfalls am 12. Für welche Konzerte genau das neue Verfahren gilt, verrät der Blick ins Kleingedruckte des Programms.

Tennis-Oldie Haas verdirbt Federer das Comeback
Er steht vor dem Karriereende und tritt letztmals bei dem mit 701 975 Euro dotierten ATP-Turnier an. Vor dem Abendmatch von Florian Mayer verpasste einzig Maximilian Marterer die Runde der besten 16.

Nächster Rekord gefallen: Jeder zwitschert über "Wonder Woman"
Eine Kämpferin, die ihre unvorstellbaren Fähigkeiten früher zum Einsatz bringen muss, als es vor allem ihrer Mutter lieb ist. Das gebiert viele (klischeebelastete) Mann-Frau-Gags und weiß immerhin rund 120 der 141 Spielminuten mit Kurzweil zu füllen.

Angebliches Liebes-Aus bei Sarah Lombardi
Ende 2016 geriet die Affäre mit T.an die Öffentlichkeit, als intime Fotos von Sarah und ihrem Lover publik wurden. Erst vor einigen Wochen verbrachten Sarah Lombardi und Michal ihren ersten gemeinsamen Sommerurlaub.

Polizistin bei Schusswechsel lebensgefährlich verletzt
Der Schütze vom S-Bahnhof in Unterföhring bei München ist in einer geschlossenen psychiatrischen Einrichtung untergebracht worden. Er sei nicht im klassischen Sinne polizeibekannt, sagt da Gloria Martins, aber er habe der Polizei schon einmal Arbeit bereitet.

Other news