Samsung bringt den Game Boy zurück: Das Teil könnte der Hammer werden

Der Handy Einschub ist offenbar flexibel und nimmt Smartphones mit 4,6 bis 5 Zoll auf

Die Wiedergeburt der Kult-Konsole kommt als Ansteck-Gadget fürs Smartphone und soll vor allem mit Samsungs Galaxy-Modellen funktionieren. Die Koreaner hatten sich nach Bekanntwerden des Comebacks die Rechte an dem Gerät gesichert und es für seine Produkte lizenziert, wie das Technikportal "Curved" berichtet. Mit zwei Knöpfen und einem Steuerkreuz auf der Vorderseite lassen sich die Games dann fast im Look and Feel des Original Game Boys zocken. Über einen Einschub auf der Rückseite des Smart Boys lassen sich die original Game-Boy-Cartridges einstecken. Merkwürdig: Er soll für Smartphones mit Displaygrößen zwischen 4,6 und 5 Zoll gebaut sein - ein Großteil aller aktuellen Smartphones mit USB-C-Stecker hat aber größere Displays.

Ein kalifornisches Unternehmen haucht Nintendos Game Boy neues Leben ein.

Hyperkin hatte seinen "Smartboy" erstmals im Frühjahr 2015 als Zubehör für das iPhone 6 Plus präsentiert, dieses aber eher als einen Aprilscherz ohne Produktionsabsicht aufgefasst. Offenbar stieß die Idee jedoch auf eine so positive Resonanz, dass man sie nun doch tatsächlich umgesetzt hat. Allerdings ist dieser Spielspaß vorerst nur Zockern in den USA und Korea vergönnt. Voraussichtlicher Kostenpunkt: 50 US-Dollar (etwa 45 Euro).

Related:

Comments

Latest news

Nach Schießerei in Unterföhring Piratenpolitiker sorgt mit Hass-Tweet für
Aber von später Einsicht keine Spur: "Viele finden die Reaktion scheiße, aber keiner macht sich Gedanken, warum sowas entsteht". Die Polizistin, die bei der Schießerei in Unterföhrung schwer verletzt wurde, schwebt noch immer in Lebensgefahr.

Letztes DFB-Training vor Abflug zum Confed Cup
Durch junge, (lern-) willige Spieler, durch Fußballer, die auch beim Confed Cup auf sich aufmerksam gemacht haben werden. Weitere Gegner in der Vorrunde bei dem Acht-Nationen-Turnier sind Südamerikameister Chile und Afrika-Champion Kamerun.

Trump hat gelogen — FBI-Chef
Die Senatsanhörung habe vielmehr ergeben, dass gegen Trump wegen geheimer Absprachen oder Behinderung nicht ermittelt werde. An dieser Stelle werden Trumps Aussagen missverständlich. "Ich kenne den Mann kaum". "Zu 100 Prozent", sagte der Präsident.

Bericht: US-Sonderermittler untersucht Vorwürfe gegen Trump
Der Ausschuss befasst sich mit Kontakten des Trump-Teams im Wahlkampf mit Moskau und den Einfluss Russlands auf den US-Wahlkampfs. Auch über die Gespräche, die er mit seinem Präsidenten in dieser Sache geführt hat, wollte Sessions am Dienstag kaum etwas sagen.

Augenzeugen: Opfer bei Explosion nahe Kindergarten in Ostchina
Wie die Chicago Tribune meldet passierte das Unglück im Osten Chinas, in einem Kindergarten in Fengxian in der Provinz Jiangsu. Ein Zeitungsreporter berichtete , eine Gasflasche für einen Straßenküchenstand scheine explodiert zu sein.

Other news