Tote bei Anschlag auf zwei Restaurants in Mogadischu

Somalias Hauptstadt Mogadischu

Bei einem Selbstmordanschlag auf ein Hotel in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind nach Polizeiangaben mindestens neun Menschen getötet worden. Ein Militärkommandant berichtete von 14 Toten, unter ihnen seien zwei der Angreifer, die von Sicherheitskräften erschossen worden seien. Ein Selbstmordattentäter jagte sein Auto vor dem Eingang eines Hotel-Restaurant-Komplexes in die Luft. Durch die Explosion sei auch das benachbarte, sehr beliebte "Pizza House"-Restaurant getroffen worden".

Sicherheitskräfte gingen davon aus, dass bewaffnete Angreifer beide Restaurants gestürmt hätten und in einem der Gebäude Geiseln gehalten würden. Meist steckt die mit dem Terrornetzwerk Al-Kaida verbündete islamistischen Shabaab-Miliz hinter den Taten. Die angegriffene Ziele seien Nachtclubs, in denen nicht-islamische Geschäfte betrieben würden, hieß es.

Die sunnitischen Extremisten von Al-Shabaab kämpfen seit Jahren um die Vorherrschaft in Somalia. Darüber hinaus hindert Al-Shabaab die Vereinten Nationen daran, am Horn von Afrika humanitäre Hilfe zu leisten. Sie wollen dort einen sogenannten Gottesstaat errichten.

In der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind bei einer Terrorattacke auf ein Restaurant mehrere Menschen getötet worden. Die Mission der Afrikanischen Union für Somalia hat mehr als 20 000 Soldaten in dem Land stationiert, um der Regierung im Kampf gegen al-Shabab zu helfen.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Unfälle | Radfahrer prallt gegen offene Autotür
Der Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, er prallte ungebremst gegen die Tür des Porsche Cayenne und stürzte. Der Radfahrer, der in der Nacht zu Mittwoch in Berlin-Neukölln gegen eine Autotür gefahren ist, ist verstorben.

PS4 über 60,4 Millionen Mal verkauft
Sony Interactive Entertainment hat nun bekanntgegeben, dass man auch in diesem Jahr eine PlayStation Experience veranstalten wird. Sony hat 60,4 Millionen PS4-Konsolen an Endverbraucher verkauft, wie der Hersteller mitteilt.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news