Wieder lange Warteschlangen | Riesen-Ansturm auf neue Elphi-Tickets

Elbphilharmonie sind heiß begehrt

Mit dem Verkaufsstart sind aber noch längst nicht alle Konzerte der kommenden Saison abgedeckt, denn im Laufe der Spielzeit kommen immer wieder auch neue Veranstaltungen - zum Beispiel im Rahmen diverser Festivals wie auch dem Internationalen Musikfest Hamburg, das im kommenden April und Mai stattfinden wird - hinzu, die dann gesondert gebucht werden können.

Hamburger hatten diesmal einen Heimvorteil, zumindest für die Konzerte von Hamburg Musik: Sie konnten ihr Wunschticket direkt an den Vorverkaufsstellen kaufen, während online die Tickets bis zum 1. Juli nur vorbestellt werden können. Karten für die Konzerte der anderen Veranstalter konnten sowohl an den Vorverkaufsstellen sowie online direkt gekauft werden. Schon am Morgen hatten sich lange Schlangen gebildet. Insgesamt gingen rund 100 000 Einzelkarten in den Verkauf. Danach bildeten sich lange Schlangen von Ticketkäufern: "Die ersten Konzerte waren nach zwei Minuten ausverkauft", sagte Mareike Koal, Pressesprecherin der Konzertdirektion Dr. Insgesamt waren hier 40000 Karten für 53 Konzerte in Elbphilharmonie und Laeiszhalle im Angebot.

Hamburg. Die Attraktivität von Hamburgs neuem Konzerthaus ist ungebrochen: Gestern begann der Vorverkauf für die Eintrittskarten der kommenden Saison in der Elbphilharmonie, viele Konzerte waren bereits nach wenigen Minuten ausverkauft. Gehen mehr Bestellungen ein als Karten verfügbar sind, entscheidet das Los. "Wir rechnen mit einem starken Andrang", sagte Pressesprecher Tom R. Schulz. "Diesmal gab es keine Probleme, die Server haben standgehalten", sagte Sprecher Tom R. Schulz. In der Vergangenheit waren die Systeme regelmäßig zusammengebrochen.

Ab 10 Uhr sind die begehrten Karten an mehr als 40 Vorverkaufsstellen in der Metropolregion Hamburg sowie online unter www.elbphilharmonie.de erhältlich.

Das spektakuläre Konzerthaus war im Januar eröffnet worden, die Nachfrage nach Tickets ist riesig.

Die neue Verfahrensweise betrifft nur die Konzerte von HamburgMusik, etwa ein Drittel aller Veranstaltungen in der Elbphilharmonie. Seitdem gibt es regelmäßig einen Ansturm, wenn neue Karten in den Verkauf kommen.

Related:

Comments

Latest news

Xbox One X: Microsoft sieht in PS4 Pro überhaupt keine Konkurrenz
In einem Interview erklärt er, dass die PS4 Pro eher vergleichbar mit der Xbox One S ist, nicht aber mit der One X. Sony gibt in einer offiziellen Pressemitteilung die Verkaufszahlen der Playstation 4 bekannt.

"Der wunderbare Garten der Bella Brown" | Bloß weg mit dem Gestrüpp
Bella (Jessica Brown Findlay) liebt die kleinen Dinge, die ihre Phantasie beflügeln, und träumt davon, Kinderbücher zu schreiben. In dieser Situation bekommt sie jedoch unerwartet Hilfe von einem grantigen, alten Nachbarn und einem jungen, sympathischen Koch.

Air-Berlin-Chef: Flüge wieder zuverlässig und pünktlich
Die Hauptversammlung von Air Berlin fand in London statt, da die Fluglinie juristisch als britisches Unternehmen (PLC) firmiert. In diesen Fällen will die Airline einen Fluggutschein von 750 Euro anbieten, sagte eine Sprecherin der " Rheinischen Post ".

Brände | Londoner Feuerwehr stoppt Suche in ausgebranntem Hochhaus
Sein Nachbar, sagte er gegenüber der BBC , habe ihm erzählt, dass dessen Kühlschrank explodiert sei und den Brand ausgelöst habe. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) will die energetische Gebäudesanierung in Deutschland auf den Prüfstand stellen.

Starlink - Battle for Atlas: Ubisoft kündigt Toys-to-Life Spiel an
Individuelle Erfahrungen sollen dafür sorgen, dass keine Spielerfahrung der anderen gleicht. Sobald ein Teil an das Raumschiff angebracht wird, erscheint es unmittelbar im Spiel.

Other news