Wieder lange Warteschlangen | Riesen-Ansturm auf neue Elphi-Tickets

Schlange vor Ticketshop in Hamburg zum Verkaufsstart von Elbphilharmonie Eintrittskarten

Mit dem Verkaufsstart sind aber noch längst nicht alle Konzerte der kommenden Saison abgedeckt, denn im Laufe der Spielzeit kommen immer wieder auch neue Veranstaltungen - zum Beispiel im Rahmen diverser Festivals wie auch dem Internationalen Musikfest Hamburg, das im kommenden April und Mai stattfinden wird - hinzu, die dann gesondert gebucht werden können.

Hamburger hatten diesmal einen Heimvorteil, zumindest für die Konzerte von Hamburg Musik: Sie konnten ihr Wunschticket direkt an den Vorverkaufsstellen kaufen, während online die Tickets bis zum 1. Juli nur vorbestellt werden können. Karten für die Konzerte der anderen Veranstalter konnten sowohl an den Vorverkaufsstellen sowie online direkt gekauft werden. Schon am Morgen hatten sich lange Schlangen gebildet. Insgesamt gingen rund 100 000 Einzelkarten in den Verkauf. Danach bildeten sich lange Schlangen von Ticketkäufern: "Die ersten Konzerte waren nach zwei Minuten ausverkauft", sagte Mareike Koal, Pressesprecherin der Konzertdirektion Dr. Insgesamt waren hier 40000 Karten für 53 Konzerte in Elbphilharmonie und Laeiszhalle im Angebot.

Hamburg. Die Attraktivität von Hamburgs neuem Konzerthaus ist ungebrochen: Gestern begann der Vorverkauf für die Eintrittskarten der kommenden Saison in der Elbphilharmonie, viele Konzerte waren bereits nach wenigen Minuten ausverkauft. Gehen mehr Bestellungen ein als Karten verfügbar sind, entscheidet das Los. "Wir rechnen mit einem starken Andrang", sagte Pressesprecher Tom R. Schulz. "Diesmal gab es keine Probleme, die Server haben standgehalten", sagte Sprecher Tom R. Schulz. In der Vergangenheit waren die Systeme regelmäßig zusammengebrochen.

Ab 10 Uhr sind die begehrten Karten an mehr als 40 Vorverkaufsstellen in der Metropolregion Hamburg sowie online unter www.elbphilharmonie.de erhältlich.

Das spektakuläre Konzerthaus war im Januar eröffnet worden, die Nachfrage nach Tickets ist riesig.

Die neue Verfahrensweise betrifft nur die Konzerte von HamburgMusik, etwa ein Drittel aller Veranstaltungen in der Elbphilharmonie. Seitdem gibt es regelmäßig einen Ansturm, wenn neue Karten in den Verkauf kommen.

Related:

Comments

Latest news

Beata Szydlo | Polens Regierungschefin sorgt für Auschwitz-Eklat
Mit dem Sicherheits-Argument rechtfertigt Szydlo immer wieder die Weigerung ihrer Regierung, Flüchtlinge in Polen aufzunehmen. Jahrestag der ersten Nazitransporte polnischer Häftlinge in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau gewidmet.

Uli Stielike in Südkorea entlassen
Nach der ersten Pleite in Katar seit 32 Jahren hatte der Verband nun allerdings ganz offen von einer "großen Krise" gesprochen. Südkorea liegt in der WM-Qualifikation in Asien zwar immer noch im 2.

USA genehmigen Verkauf von F15-Kampfjets an Katar
Trotz der schweren diplomatischen Krise am Golf haben die USA den Verkauf von Kampfjets vom Typ F-15 an Katar besiegelt. Bereits vergangenes Jahr hatte der US-Kongress die Lieferung von bis zu 72 F-15-Kampfflugzeugen genehmigt.

Rodman wieder auf Mission in Nordkorea: "Türe öffnen"
Vielleicht ist Rodmans Reise nach Nordkorea bei aller politischen Brisanz also auch eine Art privater Wiedergutmachung. Rodman sprach bei der letzten US-Präsidentschaftswahl in sozialen Medien seine Unterstützung für Donald Trump aus.

Neue Microsoft-Surface-Produkte ab Donnerstag erhältlich
Der Softwarekonzern will mit den Geräten aus eigener Produktion neue Impulse im angespannten PC-Markt setzen. In den letzten Wochen bzw Monaten hat Microsoft einige neue Geräte der Surface-Reihe auf den Markt geworfen.

Other news