Eurogruppe einigt sich auf neue Kredite für Griechenland

Die griechische und die europäische Flagge

Staatschef Prokopis Pavlopoulos appellierte an Schäuble, seinen Widerstand gegen baldige Schuldenerleichterungen aufzugeben. 2015 wurde kurz vor einer befürchteten Staatspleite ein drittes Rettungsprogramm im Umfang von bis zu 86 Milliarden Euro geschnürt, das bis 2018 läuft.

Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem äußerte sich vor den Gesprächen verhalten und sagte: "Ich hoffe, dass wir heute einen positiven Schritt vorankommen und dabei auf die enormen Anstrengungen aufbauen, die Griechenland unternommen hat". Solche Erleichterungen soll es nach einem Beschluss der Euro-Finanzminister vom Mai 2016 aber erst ab Mitte des kommenden Jahres geben.

Athen hatte sich im Gegenzug zu 140 Reformen bis 2018 verpflichtet und man liegt zumindest einigermaßen im Fahrplan. Nach langem Zögern sagte auch der Internationale Währungsfonds formal zu, sich an dem Hilfsprogramm zu beteiligen.

Der Internationale Währungsfonds (IWF) fordert schon jetzt Schuldenerleichterungen für das Land.

Doch es gab dieses Mal zum ersten Mal einen Lichtblick. An dem Treffen der Euro-Gruppe soll auch IWF-Chefin Christine Lagarde teilnehmen.

Griechenland ist seit 2010 auf Hilfe seiner europäischen Partner und des IWF angewiesen.

Luxemburg. Dazu gehören auch Schuldenerleichterungen für Griechenland, wenn das dritte Hilfspaket für Griechenland 2018 ausläuft. Allerdings müssten die Länder noch weitere Details liefern. Kompliziert wird die Lage eher dadurch, dass die Regierung in Athen auf Schuldenerleichterungen seitens der Gläubiger pocht.

Tatsächlich können mit diesem Deal offenbar alle Beteiligten erst einmal zufrieden sein.

Sein griechischer Kollege Euklid Tsakalotos ist zufrieden: Seine Regierung habe viel geopfert, sagt er, und die Griechen hätten dadurch viel Einkommen und viel Rente eingebüßt - angesichts dessen könnten manche denken, man habe ein bisschen mehr verdient.

Die Vorbehalte gegen eine Schuldenerleichterung sind noch sehr groß, wie sich an einer Zahl ablesen lässt, die laut einem Spiegel-Bericht das Bundesfinanzministerium in Umlauf gebracht hat - natürlich auch, um der Sache mitten im Wahlkampf den erwünschten Beigeschmack zu geben. Sie kündigte an, sie werde dem IWF-Führungsgremium ein neues "Stand-By"-Programm für Griechenland vorschlagen".

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Sorokin: 30 Prozent der Tickets für Confed Cup noch nicht verkauft
Gastgeber Russland eröffnet den FIFA Confederations Cup 2017 (auch Confed-Cup genannt) am kommenden Samstag, dem 17. Das WM-Stammquartier für 2018 will er deshalb auch erst nach den aktuellen Turniereindrücken benennen.

Samsung Galaxy S8 besser als iPhone 7 bewertet - iPhone 8 als Retter?
Der Grund für die rund zwei Monate vorgezogene Vorstellung des Galaxy Note 8 dürfte in der Einstellung des Galaxy Note 7 liegen. In diesem wird aufgezeigt, welche Smartphones bei den Kunden am besten ankommen - die Nummer 1: das Samsung Galaxy S8 .

Air Berlin: 300 Millionen Euro stehen auf der Kippe
Am Donnerstag stellte Air Berlin nun in Berlin und Nordrhein-Westfalen einen Antrag auf staatliche Bürgschaftsprüfung. Euro zur europäischen Wirtschaftsleistung bei und bietet rund 9,3 Millionen Arbeitsplätze in Europa.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news