Everton holt Klaassen und Pickford

Bis dato war Jordan Pickford immer nur als Leihspieler verpflichtet worden. Sein Vertrag in Sunderland läuft noch bis 2020

"Aber ich denke, dass es ein guter Schritt für mich ist", sagte Ajax-Eigengewächs Klaassen auf der Homepage des FC Everton, bei dem er einen Vertrag bis 2022 unterzeichnete.

Für eine Ablösesumme, die sich auf 37 Millionen Franken erhöhen könnte, holte Everton von Absteiger Sunderland den 23-jährigen Jordan Pickford. Der englische Erstligist gab am Donnerstagnachmittag die Verpflichtung von Jordan Pickford bekannt, der 23-jährige Keeper unterschreibt einen Vertrag bis 2022. Diese Summe kann aufgrund leistungsbezogener Bonuszahlungen noch auf rund 34 Millionen ansteigen. Dies macht den Keeper nach seiner ersten Premier-League-Saison mit 29 Einsätzen zum teuersten nationalen Torhüter aller Zeiten. Der niederländische Nationalspieler Davy Klaassen (24) wechselt für knapp 27 Millionen Euro vom Europa-League-Finalisten Ajax Amsterdam zu den von Landsmann Ronald Koeman trainierten Toffees.

Teuerster deutscher Torwart der Geschichte ist Manuel Neuer, der 2011 bei seinem Wechsel von Schalke 04 zum FC Bayern einen Grundbetrag von 22 Millionen Euro kostete. Der Börse Express übernimmt keinerlei Haftung.

Related:

Comments

Latest news

Medien: Real bietet Donnarumma Fünfjahresvertrag
Donnarumma steht bei vielen Top-Klubs auf dem Zettel und soll vor allem bei Paris Saint-Germain ein absoluter Wunschspieler sein. Donnarumma könnte ihn dann ablösefrei bei Juve beerben, falls er doch noch sein letztes Vertragsjahr in Mailand spielen sollte.

Cristiano Ronaldo will Madrid angeblich verlassen
Ronaldo habe bereits Real-Präsident Florentino Perez und weitere Entscheidungsträger der Königlichen über seine Pläne informiert. Ronaldo soll 14,76 Millionen Euro hinterzogen haben, ihm droht im Falle einer Verurteilung sogar eine mehrjährige Haftstrafe.

Mexikaner Salcedo kommt für Vallejo
Eintracht Frankfurt hat Carlos Salcedo vom mexikanischen Erstligisten Deportivo Guadalajara verpflichtet. Eine echte mexikanische Kämpfernatur", lobt Sportchef Fredi Bobic.

Zen-Priester wegen Missbrauchs von sieben Buben vor Gericht
Die weiteren Prozesstermine sind am 30.06., 4.7., 7.7., 11.7., 12.7., 13.7, 31.7., 1.8., 2.8., 3.8., 4.8. und 7.8.2017. Da die Staatsanwaltschaft einige davon als schweren Missbrauch einstuft, drohen dem Mann bis zu 15 Jahre Haft.

Schweizer Konsumenten zahlen 60 Prozent mehr als im EU-Schnitt
Dienstleistungen von Hotels und Restaurants waren 2016 in Dänemark (144 Prozent) dreimal so teuer wie in Bulgarien (44 Prozent). In den meisten direkten Nachbarländern wie Frankreich , Österreich , Dänemark und den Niederlanden war es allerdings höher.

Other news