FC Bayern angeblich kurz vor Verpflichtung von Tolisso

FC Bayern angeblich kurz vor Verpflichtung von Tolisso

Tolisso, der den Bayern rund 40 Millionen Euro kostet, meinte zu seinem Wechsel: "Ich hatte eine wunderschöne Zeit bei Olympique Lyon, für die ich sehr dankbar bin". Die Transfermodalitäten kommunizierte Bayern nicht.

Corentin Tolisso (22) ist der teuerste Bundesliga-Transfer dieses Sommers.

Zusammen mit dem Trio Gnabry, Süle und Rudy bekomme der FC Bayern "gute Qualität" und "auch ein Stück Verjüngung" in den Kader der neuen Saison. "Corentin Tolisso war der Wunschspieler von unserem Cheftrainer Carlo Ancelotti für das Mittelfeld", sagte Karl-Heinz-Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des Clubs. "Heute ist ein großer Tag für mich", freute sich der Neu-Münchener bei der Vertragsunterzeichnung. In Lyon wurde er aber auch als Spielgestalter aufgestellt. Mehr als 100 Millionen Euro Ablöse für einen Marco Verratti von Paris St. Germain oder 25 Millionen Euro Jahresgehalt für Alexis Sanchez vom FC Arsenal - da sagen auch die finanzstarken Münchner (noch) nein. Der Jungprofi war drei Jahre Stammspieler und überzeugte in der vergangenen Saison mit 14 Toren und sieben Vorlagen in 47 Pflichtspielen. "Es ist ein Luxus, einen Spieler wie ihn zu haben".

"Sie wollen jedes Jahr alle Titel gewinnen und das ist auch mein Ziel", verkündete Tolisso, der im März sein Debüt für Frankreichs Nationalmannschaft feierte. Tolisso könne im Mittelfeld auch offensiver agieren, zudem in der Viererkette rechts spielen. Costa steht seit 2015 beim deutschen Rekordmeister unter Vertrag. An Verratti scheint aktuell der FC Barcelona mit einem Mega-Angebot von kolportierten 100 Millionen Euro Ablösesumme näher dran zu sein. Champions-League-Finalist Juventus Turin hat offenbar seine Bemühungen verstärkt. Mit dem Berater des brasilianischen Offensivmanns sei bereits eine Einigung erzielt, meldeten die Blätter "Gazzetta dello Sport" und "Tuttosport". Auch Inter Mailand soll Interesse an dem Südamerikaner Costa signalisiert haben.

Related:

Comments

Latest news

König Ronaldo und Kroos feiern Höhepunkt einer Real-Ära
Es gibt aber auch Argumente, die gegen den spanischen Meister und für den italienischen Doublegewinner sprechen. Er nahm den Ball im Strafraum mit der Brust an und traf über Keylor Navas im Real-Tor hinweg in den Winkel.

Streiks im Einzelhandel gehen in neue Runde
Zugleich rief die Gewerkschaft angesichts der laufenden Tarifrunde zu Warnstreiks bei mehreren großen Handelsketten auf. Die Gewerkschaft fordert einen einheitlichen Tarifvertrag, damit auch alle Angestellten das gleiche Geld bekommen.

Nach Kreuzbandanriss: Torwart Wulnikowski macht mit 39 Schluss
Tabellenplatz abrutschte und den Abstieg in Liga drei antreten musste. "Ich wollte unbedingt wieder zurück auf den Platz". Letztlich aber entschloss sich der Torwartroutinier auf Anraten seiner Ärzte Dr.

Neues Geld für Griechenland - Bundestag muss prüfen
Zur Rolle des IWF sagte Schäuble, der Währungsfonds beschließe ein neues Programm für Griechenland, warte aber mit der Auszahlung. Als Vorleistung für das frische Geld hatte Athen nochmals harte Sparmaßnahmen auf den Weg gebracht.

Eurogruppe einigt sich auf neue Kredite für Griechenland
Kompliziert wird die Lage eher dadurch, dass die Regierung in Athen auf Schuldenerleichterungen seitens der Gläubiger pocht. Dazu gehören auch Schuldenerleichterungen für Griechenland, wenn das dritte Hilfspaket für Griechenland 2018 ausläuft.

Other news