FC Bayern einig mit Frankreich-Profi Tolisso - Mittwoch ist Medizincheck

Tolisso ist vertraglich bis 2020 an Lyon gebunden

In Frankreich heißt es hingegen, Lyon wolle mindestens 40 Millionen für Eigengewächs Tolisso einstreichen.

Sollten die Bayern tatsächlich bereit sein, einen solchen Betrag für den Youngster zu bezahlen, könnte Tolisso Javi Martínez (40 Mio.) als teuersten FCB-Transfer der Vereinsgeschichte ablösen.

Wie die Bild berichtet, ist sich der FC Bayern München mit Mittelfeldmann Corentin Tolisso von Olympique Lyon einig. Der FC Bayern war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen. In München ist er als Ersatz für Xabi Alonso (35/Karriereende) im defensiven Mittelfeld eingeplant.

Landsmann Papin spielte von 1994 bis 1996 in der bayerischen Landeshauptstadt, konnte dort aber auch verletzungsbedingt nie an seine besten Zeiten anknüpfen. Laut Informationen der ‚Bild' soll sich Corentin Tolisso noch am heutigen Mittwoch den medizinischen Untersuchungen beim Rekordmeister unterziehen, ehe er einen langfristigen Vertrag unterschreibt. Der kleine Spielmacher ist allerdings nur für einen Mondpreis jenseits der 80 Millionen Euro zu haben.

Der Franzose ist der vierte Bayern-Neuzugang nach den Hoffenheimern Niklas Süle und Sebastian Rudy sowie Serge Gnabry von Werder Bremen.

Related:

Comments

Latest news

Kingdom Come - Deliverance: Trailer und konkrete Infos zum Mittelalter-RPG
Die mittelalterliche Welt stellt den Helden nach der Ermordung seiner Eltern vor spannende Aufgaben und verzwickte Entscheidungen. Dessen Familie und Heimatdorf wird von König Sigismunds Truppen ermordet und der junge Henry schwört Rache.

Twitter hat sich ein neues Design verpasst
Diese Neuerung kam offenbar bei den Android-Nutzern im vergangenen Jahr besonders gut an und wird nun auch für iOS eingeführt. Jederzeit kann nach rechts der aktuelle Bereich weggewischt werden um das eigene Profil einsehen und verändern zu können.

Fußball: Goalie-Talent Gianluigi Donnarumma verlässt wohl AC Milan
Milan dürfte Donnarumma in den kommenden Wochen verkaufen, um ihn in einem Jahr nicht ablösefrei abgeben zu müssen. Torwart-Talent Gianluigi Donnarumma will den AC Mailand verlassen.

Trauer im Duisburger Zoo | Löwin Minra (18) lag tot im Gehege
Duisburg - Traurige Nachricht aus dem Duisburger Zoo: Löwin Minra (18) ist überraschend gestorben. Minra hat ihre Geschwister und auch ihren langjährigen Partner Piefke überlebt.

Eurofinanzminister beschließen | 8,5 Milliarden Euro für Griechenland
In Luxemburg haben die Finanzminister der Eurogruppe ihre Beratungen über weitere Kredite an Griechenland begonnen. Dem Drängen Griechenlands auf baldige Schuldenerleichterungen hatte er allerdings vorab eine Absage erteilt.

Other news