FC-Manager Schmadtke: "Kein Angebot für Modeste"

Jörg Schmadtke Bundesliga Sportchef 1. FC Köln Tianjin Bild-Zeitung Erstligist Millionen

Nach "Bild"-Informationen lag das letzte Angebot der Chinesen bei über 30 Millionen Euro; die Kölner Schmerzgrenze wird mit 35 bis 40 Millionen angegeben".

Die Wahrscheinlichkeit eines Sommer-Transfers von Anthony Modeste nach China zum Erstligisten Tianjin Quanjian wächst.

Der Poker um Anthony Modeste vom 1. FC Köln geht in die nächste Runde. "Es ist uns mündlich vorgetragen worden, wir haben das Angebot der Chinesen aber als inakzeptabel zurückgewiesen", sagte Schmadtke.

Angeblich könne der Österreicher, der bei den Hanseaten noch einen Vertrag bis 2019 besitzt, für eine Ablöse von rund fünf Millionen Euro wechseln. Schmadtke rechnet damit, dass Tianjin Quanjian das Angebot jetzt noch nachbessern wird. Dies berichtete Kölns Manager Jörg Schmadtke dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe). "Ich denke, da wird etwas Neues vorbereitet".

Zuvor hatte Schmadtke in anderen Publikationen noch unwirsch auf die Spekulationen um Modeste reagiert.

"Tony hat mich angerufen und gesagt, dass wir uns unterhalten sollten".

Related:

Comments

Latest news

Hilfe für Athen: Dijsselbloem erwartet "positiven Schritt"
Schäuble hofft, dass es Griechenland dann so gut geht, dass weitere Schuldenerleichterungen nicht nötig sind. Das Geld soll aber erst ausgezahlt werden, wenn Schuldenerleichterungen tatsächlich beschlossen werden.

"Kanzler der Einheit" ist gestorben
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Nachricht vom Tod ihres Vorgängers während einer Reise nach Rom erreicht. Der Tod des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl ( CDU ) hat in Deutschland und international Trauer aufgelöst.

Helmut Kohl ist tot: "Kanzler der Einheit" mit 87 Jahren gestorben
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Nachricht vom Tod ihres Vorgängers während einer Reise nach Rom erreicht. Der Altkanzler starb laut " Bild "-Zeitung am Freitagmorgen in seinem Haus in Ludwigshafen im Alter von 87 Jahren".

Altkanzler Helmut Kohl ist gestorben
Ludwigshafen Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl ist am Freitag im Alter von 87 Jahren in Ludwigshafen gestorben. Seit dem absolvierte er öffentliche Auftritte nur noch im Rollsthl und konnte kaum noch sprechen.

Hape Kerkeling ist wieder da Kolumnist
Dabei werde sich Hape Kerkeling Themen aus der Entertainment-Branche und dem Gesellschaftsleben widmen. Sie hatte die Kolumne ein Jahr lang geführt.

Other news