Hertha holt dritten Neuen: Karim Rekik aus Marseille

Karim Rekik ist der dritte Neuzugang von Hertha BSC

Einem "kicker"-Bericht zufolge steht der nächste Wechsel kurz bevor: Karim Rekik von Olympique Marseille soll kommen".

Berlin - Der dritte Neue bei Hertha BSC hat mit 22 Jahren schon eine bewegte Vergangenheit. "Hertha BSC ist ein großer, ambitionierter Verein". Er soll bis 2021 an Hertha gebunden sein. Dabei kann der Betrag durch erfolgsabhängige Bonuszahlungen auf insgesamt vier Millionen Euro anwachsen. Hertha nannte allerdings keine Summe und keine Vertragslaufzeit. "Das passt zu mir, ich will immer das Maximum rausholen und viel mit dem Club erreichen", wird der Neuzugang auf der Homepage des Hauptstadtclubs zitiert.

Nachdem der einmalige niederländische Nationalspieler die Jugendakademie von Feyenoord Rotterdam 2011 verlassen hatte, verschlug es ihn auf die Insel: Zunächst heuerte er bei Manchester City an, durch zahlreiche Leihen zog es den Defensivallrounder zum FC Portsmouth, zu den Blackburn Rovers und schließlich wieder zurück in seine Heimat.

"Karim hat trotz seines jungen Alters schon viel internationale Erfahrung auf höchstem Niveau gesammelt. Wir sind von seinem Potenzial überzeugt und glauben, dass er sich bei Hertha BSC weiter steigern wird", sagte Michael Preetz bei der Vorstellung des Niederländers. Der englische Premier-League-Klub hatte ihn mehrmals ausgeliehen und im Sommer 2015 für fünf Millionen Euro nach Marseille verkauft. Danach kam er nur noch in der U21 zum Einsatz, für die er mittlerweile 15 Spiele absolvierte.

Related:

Comments

Latest news

Trump verschärft Kurs gegenüber Kuba
Die Schließung der Botschaft sei jedoch nicht vorgesehen, auch nicht die Rücknahme bereits bestehender Geschäftsbeziehungen. Nach einem Bericht des "Miami Herald" hatten Trumps Berater ihm von einer Änderung der Kuba-Politik abgeraten.

Neue Hass-Kommentare Sarah Lombardi wird für Alessio-Foto scharf kritisiert
Zudem geben einige Mütter an, dass ihre Kinder zum Teil auch noch Windeln tragen - und das obwohl sie viel älter als Alessio sind. In dem über 18 Minuten langen Clip sagte Sarah: "Ich finde es nicht schlimm, dass Alessio noch Windeln trägt".

Kanzler der Einheit: Helmut Kohl ist tot
Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner hat den verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl als "großen Politiker" gewürdigt. Ohne Kohls Europapolitik, so Wittke, hätte es keine deutsche Wiedervereinigung gegeben.

E3 2017 // Reggie äußert sich zur frühen Ankündigung von Metroid Prime 4
Wie Nintendo bekannt gab, wird intern über weitere Remastered-Titel für die Switch nachgedacht. Allerdings lege das Unternehmen großen Wert darauf, dass dies.

Was hat Amazon nur vor? US-Riese kauft sich Bio-Supermarkt
Bereits seit längeren sucht Amazon.com Wege, um die Konkurrenz im stationären und dem Online-Lebensmitteleinzelhandel anzugreifen. Der US-Konzern übernimmt hierfür jetzt die Bio-Kette Whole Foods Market für rund 13,7 Milliarden Dollar.

Other news