Medien: Innenverteidiger Carlos Salcedo soll zu Eintracht Frankfurt wechseln

Carlos Salcedo auf dem Sprung zur Eintracht

Derzeit noch mit Mexiko unterwegs: Eintrachts Neuzugang Carlos Salcedo. Das bestätigte der Fußball-Bundesligist am Dienstagnachmittag. Der achtmalige mexikanische Nationalspieler ist der vierte Sommertransfer der SGE. Außerdem besitzt die Eintracht eine Kaufoption.

In der abgelaufenen Saison war Salcedo an den AC Florenz ausgeliehen und absolvierte 18 Spiele in der italienischen Serie A sowie zwei in der Europa League. Aktuell steht er wie sein zukünftiger Vereinskollege Fabián im Aufgebot der mexikanischen Nationalmannschaft für den Confed-Cup in Russland. Der Spanier muss zur kommenden Spielzeit zu seinem Heimatverein Real Madrid zurückkehren. Mit ihm holen wir einen Innenverteidiger, der keinen Zweikampf scheut. "Eine echte mexikanische Kämpfernatur", sagte Sportvorstand Fredi Bobic. Eintracht Frankfurt soll bei den Olympischen Spielen 2016 auf den 1,86 Meter großen Verteidiger aufmerksam geworden sein und ihn regelmäßig beobachtet haben.

Related:

Comments

Latest news

Mehr Briten als jemals zuvor in Deutschland eingebürgert
Die Eingebürgerten waren den Angaben zufolge im Durchschnitt 33 Jahre alt und hielten sich seit 17 Jahren in Deutschland auf. Die britische Regierung muss alle diese Abkommen neu verhandeln - ob sie die gleichen Vorteile durchboxen kann, ist offen.

Air Berlin und Niki fliegen weiter getrennt
Und schliesslich wollte man sich neben der Lufthansa als Netzwerk-Carrier etablieren und auch diverse Langstreckenflüge anbieten. Die Entscheidung, die Gespräche abzubrechen, hat nach Angaben von Air Berlin jedoch keine Auswirkungen auf den Flugbetrieb.

"Game of Thrones": Frische Bilder zur siebten Staffel
Kürzlich war bekannt geworden, dass die finale Folge der siebten Staffel mit einer Spielfilmlänge von 81 Minuten daherkommen soll. Sky bringt die Serie (aufgrund der Zeitverschiebung) am 17.

Deutschland will beim Confed Cup Experimente wagen [1:25]
Der 25-Jährige von RB Leipzig feierte am vergangenen Samstag im WM-Qualispiel gegen San Marino (7:0) sein Länderspieldebüt. Durch junge, (lern-) willige Spieler, durch Fußballer, die auch beim Confed Cup auf sich aufmerksam gemacht haben werden.

Greift der Bund bei Air Berlin ein?
Dabei handelt es sich um Etihad aus Abu Dhabi , eine der drei grossen Golf-Airlines, die seit 2012 knapp 30% an Air Berlin hält. Air Berlin sei nicht nur ein Berliner Unternehmen, "sondern trägt den Namen unserer Stadt täglich in die Welt hinaus".

Other news