Spieler stach Gegner während Cupspiel mit Nadel

Estudiantes-Stürmer Juan Otero

Federico Allende sucht einen neuen Arbeitgeber. Doch die Wahl des Mittels entsetzt nicht nur den eigenen Präsidenten.

Buenos Aires - Mit besonders unfairen Mitteln hat in Argentinien ein Fußballprofi agiert. Einer der Helden des Spiels war Verteidiger Federico Allende, der den Stürmer Juan Otero so richtig abgemeldet hat.

"Wir wussten schon vor dem Anpfiff, dass wir dreckig spielen mussten, also habe ich ihn (Otero) ständig mit einer Nadel gestochen". Allende trägt im Spiel eine "Waffe" auf sich: "Ich hatte zwei Nadeln, eine im Schienbeinschoner und eine in der Hand".

Der zweitklassige SC Pacifico hat am Sonntag überraschend den Erstligisten Estudiantes aus dem argentinischen Cup geworfen. Der Schiedsrichter habe seine Beschwerden aber ignoriert. Der Schiedsrichter meinte, im Spielverlauf sei es unmöglich gewesen, dies festzustellen und forderte nun eine Bestrafung Allendes: "In unserem Fußball darf es keine Spieler geben, die so etwas machen". "Ich werde ihn aus dem Verein werfen", sagte er am Mittwoch Radio Late.

Das sieht sogar Pacífico-Vereinspräsident Héctor Moncada so, der von der Aktion des Verteidigers entsetzt war.

Lesen Sie 6 Monate die digitalen Ausgaben von F.A.Z.

Related:

Comments

Latest news

Münchens OB Reiter denkt über Diesel-Fahrverbot nach
CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen, die demnächst regieren, hatten sich im Wahlkampf gegen Fahrverbote ausgesprochen. Stattdessen könnte ein gleichmäßiger Verkehrsfluss mit der grünen Welle die Emissionen um fast ein Drittel senken.

Aktien New York: Verluste nach Dow-Rekord - Tech-Werte weiter unter Druck
Für das Barometer geht es seit vergangenen Freitag mit Ausnahme einer zwischenzeitlichen Erholung am Dienstag bergab. Inzwischen ermittelt Sonderermittler Robert Mueller wegen des Vorwurfs der Justizbehinderung direkt gegen Trump.

Ana Brnabic soll serbische Regierungschefin werden
Brnabics Nominierung zur Regierungschefin kam überraschend. 80 Prozent der Bevölkerung gehören dieser Glaubensgemeinschaft an. Vucic sagte, im Interesse Serbiens und seiner Bürger sei eine schwierige Entscheidung getroffen worden.

Wetterdienst warnt vor Starkregen und Hagel in Bayern
Am Abend und in der Nacht soll eine Kaltfront durchziehen, welche ebenfalls Gewitter bringt. Unwettergefahren gibt es für die Gebiete um Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart und Tübingen.

DFB-Elf reist zum Confed Cup nach Russland
In 10 000 Metern Reisehöhe hatte zuvor auch Löw auf seinem Gangplatz in der ersten Reihe einen ruhigen Flug verbracht. Während die drei Torhüter und 18 Feldspieler ihr Aufwärmprogramm absolvierten, schrieb der Trainerstab Autogramme.

Other news