Torwart Benaglio verlässt Wolfsburg Richtung Monaco

Wechselte 2008 zum VfL Wolfsburg Torhüter Diego Benaglio

Knapp neuneinhalb Jahre trug Diego Benaglio das Trikot des VfL Wolfsburg, war zuletzt Kapitän des Klubs. Das 20-jährige Talent kommt von Olympique Lyon und unterschreibt ebenfalls bis 2020.

Gemäss Aussagen von Sportdirektor Olaf Rebbe soll Benaglio nach Ende der aktiven Karriere nach Wolfsburg zurückkehren: "Es freut uns alle, dass er nach nach seinem Karriereende eine neue Position beim VfL Wolfsburg übernehmen soll", sagte Rebbe.

Nur noch letzte Details seien bei dem Wechsel Benaglios an die Côte d'Azur zu klären, berichtet der "kicker" nun wie zuvor die "L'Équipe" und stellt zusätzlich fest, dass der VfL auch keinen Ersatz verpflichten wird. 2015 gewann er den DFB-Pokal und den Supercup, darüber hinaus wurde er 2009 und 2013 als Fußballer des Jahres in der Schweiz geehrt.

"So sehr ich mich darauf freue, bei Monaco jetzt noch einmal ein neues Kapitel in meiner Laufbahn aufzuschlagen, so schwer ist mir der Abschied doch gefallen. Ich freue mich schon heute auf unser Wiedersehen, denn Wolfsburg ist für meine Familie und mich eine zweite Heimat geworden". Der VfL ist und bleibt ein grossartiger Club und mein Verein.

Weiterhin als Nummer eins agieren wird der Belgier Koen Casteels, als sein Vertreter ist Max Grün eingeplant. In der abgelaufenen Saison, in der er nur mehr 14 Bundesliga-Spiele bestritt, war sein großes Engagement auf wie neben dem Platz ein Erfolgsfaktor im Kampf um den Klassenerhalt. Sein Vertrag hatte noch Gültigkeit bis 2019.

Related:

Comments

Latest news

FC-Manager Schmadtke: "Kein Angebot für Modeste"
Die Wahrscheinlichkeit eines Sommer-Transfers von Anthony Modeste nach China zum Erstligisten Tianjin Quanjian wächst. Schmadtke rechnet damit, dass Tianjin Quanjian das Angebot jetzt noch nachbessern wird.

Zulieferer bestätigt: Nächstes iPhone lädt kabellos, ist wasserdicht
Das jedenfalls teilte jemand mit, der es wissen müsste: der CEO des in Indien ansässigen Apple-Zulieferers Wistron. Es ist eines dieser Gerüchte, das sich seit Jahren hält - doch in diesem Jahr könnte es wirklich passieren ...

Bericht: Franco A. sprach in Asylanhörung zum Teil Deutsch
Er habe auf einige Fragen geantwortet, ohne dass sie ihm vorher ins Deutsche übersetzt worden seien. Franco A. war gerade mal sein fünfter Fall, an den er sich nicht mehr erinnern könne.

Mit dem Hubschrauber: Polizei schnappt Boots-Diebe am Chiemsee
Meist ist das Ziel lukrativ, denn die speziellen Motoren, sogenannte Außenborder, gelten generell als eher hochpreisig. Ein Großaufgebot samt Polizeihubschrauber, Diensthundestaffel und Bundespolizei hat die Diebe auf frischer Tat ertappt.

Altkanzler Helmut Kohl ist gestorben
Ludwigshafen Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl ist am Freitag im Alter von 87 Jahren in Ludwigshafen gestorben. Seit dem absolvierte er öffentliche Auftritte nur noch im Rollsthl und konnte kaum noch sprechen.

Other news