Wolfsburg verpflichtet Olympiasieger William

Kommt aus Brasilien Rechtsverteidiger William

Der VfL Wolfsburg hat am Donnerstag einen weiteren Transfer bekannt gegeben.

Der 22-jährige Olympiasieger von 2016 kommt von Internacional Porto Alegre und unterschreibt einen Fünfjahres-Vertrag bis 2022.

Die Ablöse wird auf fünf Millionen Euro geschätzt.

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den brasilianischen Rechtsverteidiger William verpflichtet.

William ist nach Verteidiger John Anthony Brooks (24) und Außenstürmer Marvin Stefaniak (22) der dritte Neuzugang der "Wölfe" für die kommende Spielzeit.

Dreimal lief William, der bereits mehr als 100 Pflichtspiele für Internacional bestritten hat, im Trikot der "Selecao" auf und gewann mit ihr die Goldmedaille bei den Olympischen Sommerspielen von Rio im vergangenen Jahr. "Er ist ein junger Spieler mit viel Entwicklungspotenzial, deshalb freuen wir uns auch, dass wir ihn jetzt langfristig an den VfL binden konnten", freute sich VfL-Sportdirektor Oliver Rebbe über den Transfer.

William sagt über seinen Gang in die Autostadt: "Ich freue mich auf Wolfsburg". Viele große Spieler wie Grafite, Josue, Diego oder Naldo waren sehr erfolgreich dort. In Ricardo Rodriguez (AC Mailand), Jannes Horn (1. FC Köln) und Philipp Wollscheid (nach Leihe zurück zu Stoke City) hat der Klub seitdem drei Abwehrspieler abgegeben.

Related:

Comments

Latest news

Hunderte Demonstranten in Russland festgenommen
Kritiker werfen dem charismatischen Oppositionellen vor, es auf eine Eskalation anzulegen, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Die Straße sei ideal für ihre Ziele, denn sie sei ohnehin für den Nationalfeiertag verkehrsberuhigt, schrieb er.

8,5 Milliarden Euro Griechenland erhält weitere Hilfen aus Eurorettungsschirm
Griechenland braucht bereits im Juli etwa sieben Milliarden Euro aus dem Eurorettungsschirm ESM, um alte Schulden zu tilgen. Wie weiter mit Griechenland? Das teilte Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem am Donnerstagabend in Luxemburg mit.

USA verkaufen Kampfjets an Katar
Inmitten der diplomatischen Krise um Katar haben die USA mit dem Golfemirat ein Rüstungsgeschäft in Milliardenhöhe geschlossen. Nebst der militärischen Unterstützung ist für heute der Besuch zweier US-Kriegsschiffe in Katars Hauptstadt Doha geplant.

Kolumbien erlaubt jetzt auch die "Dreier-Ehe" von Männern
Aber alles klappte: "Es gab eine offizielle Unterzeichnung des Dokuments und wir brachten vier Trauzeugen mit". Damit wurde zum ersten Mal in Kolumbien offiziell die erste "Dreier-Ehe" des Landes geschlossen.

Innenminister stimmen Überwachung zu | Behörden dürfen WhatsApp kontrollieren
Auf eine bundesweite Einführung der Schleierfahndung konnte sich die Innenministerkonferenz dagegen nicht einigen. "Da geht es um extreme Ausnahmesituationen", sagte der CSU-Politiker am Dienstag im "Deutschlandfunk".

Other news