Modeste ist Spieler der Saison

An ihm führte bei der Abstimmung kein Weg vorbei Anthony Modeste ist der „Spieler der Saison

Es ist wohl kaum eine Überraschung: Anthony Modeste wurde von den Fans zum FC-Spieler der Saison 2016/17 gewählt, wie der Verein auf seiner homepage verkündet. Der Franzose gewann die Wahl deutlich.

Mit 64 Prozent aller Stimmen setzte sich der Toptorjäger des Stöger-Teams durch.

Während der Saison wurde Modeste bereits zweimal zum Spieler der Monats gekührt, und zwar in den Monaten Oktober und März. In den Heimspielen gegen Hamburg und Berlin schoss er jeweils drei Tore.

Lediglich 72 Minuten hat er in der ganzen Saison verpasst, erzielte 25 Treffer und war der Hauptgarant dafür, dass der FC nach 25 Jahren wieder auf europäischer Ebene spielen darf.

Related:

Comments

Latest news

Air Berlin macht mit getrennten Geschäftsfeldern weiter
Branchenexperte Thomalla sieht auch für Air Berlin noch eine Überlebenschance - bei einem Schulterschluss mit Lufthansa. Voraussetzung für Garantien sei, dass Air Berlin ein tragfähiges Geschäftsmodell vorlege, sagte eine Sprecherin.

ROUNDUP 2: Amazon kauft Bio-Lebensmittelkette Whole Foods Market
Der Online-Einzelhändler Amazon .com hat heute einen wichtigen Schritt in den umkämpften Markt für Bio-Lebensmittel vorgenommen. Kunden des Dienstes Amazon Prime können in Berlin und Potsdam ihre Einkäufe über den Online-Händler erledigen.

Umworbener Arp unterschreibt beim HSV bis 2019
Das von europäischen Spitzenklubs umworbene Sturm-Talent Jann-Fiete Arp hat seinen Vertrag bei den Hanseaten bis 2019 verlängert. Ich weiß aber auch, dass ich weiter an mir arbeiten muss und das möchte ich unbedingt beim HSV".

"Game of Thrones": Frische Bilder zur siebten Staffel
Kürzlich war bekannt geworden, dass die finale Folge der siebten Staffel mit einer Spielfilmlänge von 81 Minuten daherkommen soll. Sky bringt die Serie (aufgrund der Zeitverschiebung) am 17.

Opel-Chef geht und gilt als Kandidat für VW-Vorstand
Die " FAS " hatte ohne Angabe von Quellen berichtet, zwischen Neumann und Tavares habe die Chemie von Anfang an nicht gestimmt. Beschäftigungsgarantien für die rund 38 000 Opel-Mitarbeiter über die bis 2018 laufenden Tarifverträge hinaus lehnt Tavares ab.

Other news