Polizei rettet Entenküken von Autobahn - kurz darauf sterben sie trotzdem

Der Ausflug einer kleinen Entenfamilie auf die A 9 bei Dittersdorf endete heute Vormittag tragisch

Die verbliebenen Entenküken konnten aber von den Polizeibeamten gerettet werden.

Dittersdorf. Eigentlich hatten sie Glück im Unglück - und nun hat sie leider doch das Schicksal ereilt.

Die vier von der Polizei bei Dittersdorf (Saale-Orla-Kreis) geretteten Entenküken sind tot.

Die Küken wurden nach der Rettungsaktion der Polizei am Mittwoch in dem Geschäft abgegeben.

Von ihrer Mutter gab es keine Spur. Vermutlich habe eine Katze die kleinen Vögel geholt, sagte der Inhaber eines Gärtnerbetriebs bei Schleiz. Die Streife entdeckte nach einer Suche die vier überlebenden Küken, stoppte den Verkehr und sammelte die gefiederten Waisenkinde ein - auch aus Sicherheitsgründen, damit ausweichende Autofahrer nicht den Verkehr gefährdeten, erklärte der Sprecher der Autobahnpolizei. Offenbar hatten vorbeifahrende Autos ihre Eltern wie auch mehrere ihrer kleinen Geschwister erwischt. In der Gärtnerei hätten die Tiere eigentlich aufgepäppelt werden sollen.

Related:

Comments

Latest news

Porsche liegt nach Start in Le Mans hinter Toyota
Mit Unterbrechungen engagieren sich die Japaner seit 1985 bei dem weltbekannten Rennen, gewonnen haben sie es aber noch nie. Der Brasilianer fuhr in der Formel 1 für Ferrari an der Seite von Rekordweltmeister Michael Schumacher.

Grüne in Niedersachsen wollen Online-Handel am Sonntag einschränken
Dass die Grünen den Onlinehandel per se am Sonntag unterbinden wollten, stellten diese im Laufe des Donnerstags in Abrede. Am Wochenende wollen die Delegierten des grünen Landesverbandes über ihr Programm für die Landtagswahl abstimmen.

Oberhofer Bewerbung für Rodel-WM 2021 gescheitert
Eine entscheidende Rolle würden dabei "logistische, technische und energetische Gesichtspunkte" spielen. Weltmeisterschaften der Rennrodler stattdessen im kanadischen Calgary stattfinden werden.

Kohl als "wahren Freund der Freiheit" gewürdigt
Er sah die Chance und ergriff sie. "Die Fähigkeit, Dinge auszusitzen, muss in der Politik nicht immer lästig sein". Die wahre Größe von Staatsmännern zeigt sich, wenn sie im richtigen Augenblick das Richtige tun.

Todesursache veröffentlicht Daran Starb "Star Wars"-Star Carrie Fisher"
Unter dem Punkt, wie die Verletzung eingetreten sei, stehe demnach: "Mehrfache Drogenzufuhr, Tragweite nicht feststellbar". So haben u.a. das Schlafapnoe-Syndrom (Atemaussetzer im Schlaf) "und andere unbestimmte Faktoren" zum Tode geführt.

Other news