Vermisster 75-Jähriger tot aufgefunden

Der Vermisste wurde seit Mittwochabend ab seinem Wohnort in Hinwil vermisst.

März, wurde ein 75-jähriger Rentner aus St.Gallen vermisst. An den Suchaktionen waren die Kantons- und Stadtpolizei St.Gallen beteiligt.

Durch eine Privatperson konnte der Vermisste am Mittwochmorgen in Magdenau, in unwegsamem Gelände, aufgefunden werden.

Es liegen keine Hinweise vor, die auf eine Dritteinwirkung schliessen lassen.

Related:

Comments

Latest news

Ni No Kuni II: Revenant Kingdom erscheint im November
Sollte Bandai Namco an der Front noch nachlegen, bringen wir euch selbstverständlich auf den aktuellen Stand. Demnach wird man noch dieses Jahr in das Königreich Ding Dong Dell reisen.

Freude oder Schreck? US-Präsident crasht Hochzeit
Wie eine CNN-Reporterin berichtet, waren die Gäste über den überraschenden Besuch des US-Präsidenten völlig aus dem Häuschen. Ganz und gar nicht gewöhnlich verlief die Hochzeit von Kristen Piatkowski and Tucker Gladhill in New Jersey am Wochenende.

Neue Warnstreiks im Südwest-Einzelhandel
Der Handelsverband Baden-Württemberg hatte die Warnstreiks in der Vergangenheit kritisiert und Verdi aufgefordert, sich zu bewegen.

Russland: IS-Anführer al-Bagdadi möglicherweise tot
Einem irakischen Geheimdienstbericht zufolge hat er einen Doktor in Islamstudien und war Professor an der Universität von Tikrit. Der IS tritt in seinem Herrschaftsgebiet als selbst ernannte Schutzmacht der Sunniten gegen Verfolgung durch Schiiten auf.

Sachsen-Anhalt-Tag in Eisleben startet
Besonderes Augenmerk wird auf 500 Jahre Reformation und die Gedenkstätten in Eisleben gelegt. Zum Eisleber Wiesenmarkt werden alljährlich mehr als eine halbe Million Besucher begrüßt.

Other news