Xbox One X - Richtigstellung: Doch keine Umtauschaktion in Deutschland

Nach der Ankündigung hat sich sich Xbox-Chef Phil Spencer im Rahmen der E3 weiter zur Kompatibilität der Xbox One mit ursprünglichen Xbox-Titeln geäußert. Da sich diese jedoch noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium befinden, machte es keinen Sinn, diese bereits auf der diesjährigen E3 anzukündigen.

Am Freitag haben viele Medien, unter anderem auch GameStar, berichtet, dass Microsoft eine Umtauschaktion für die Xbox One X in Deutschland plant. Künftig sollen nicht nur ausgewählte Xbox-360-Spiele, sondern auch Titel der ursprünglichen Xbox kompatibel werden. Ein solches Angebot hat Phil Spencer für die USA angekündigt. Stattdessen ging es darum, Titel vorzustellen, die in den kommenden Monaten das Licht der Welt erblicken.

Bekannt ist allerdings, dass 343 Industries seit einer Weile am nächsten Ableger der "Halo"-Reihe gearbeitet wird".

Related:

Comments

Latest news

Sam Taylor-Johnson hat kein Bock auf "Fifty Shades of Grey" Sequels
Den Grund für ihr Zerwürfnis mit der Autorin sieht Sam Taylor-Johnson übrigens in der fehlenden Chemie zwischen den beiden Frauen. Auch deshalb lehnte Taylor-Johnson es ab, beim Sequel " Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe" Regie zu führen.

Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen): "Zehn-Punkte-Plan ist zunächst für vier"
Prominente Linke in der Partei wie Claudia Roth, Anton Hofreiter und Jürgen Trittin hätten den Aufruf mit unterzeichnet. Dass der einzige grüne Ministerpräsident seinen eigenen Kurs fährt, das nehmen die Parteimitglieder widerwillig hin.

Mann, Mann, Mann: Erste "Dreier-Ehe" in Kolumbien
Aber alles klappte: "Es gab eine offizielle Unterzeichnung des Dokuments und wir brachten vier Trauzeugen mit". Wir leben die Vielliebe (Polyamorie)“, meinte einer der Männer gegenüber einem Radiosender.

Theaterpreis des Bundes für Hamburger Lichthof
So erhält das Lichthof Theater 50.000 Euro, die anderen Preisträger jeweils 115.000 Euro, wie es in der Mitteilung weiter heißt. Unter dem Motto "Heimat - Was ist deutsch?" waren Komödien und Klassiker inszeniert, aber auch neue Stücke gezeigt worden.

Zoll: Tonnenweise unsichere "Finger Spinner" sichergestellt
Die deutsche Marktüberwachungsbehörde hatte das Spielzeug untersucht und 35 der 80 Tonnen als bedenklich und unsicher eingestuft. Tonnenweise unsichere Fidget Spinner musste der Zoll am Frankfurter Flughafen bereits aus dem Verkehr ziehen.

Other news