Hotelgäste spendieren erschöpften Autofahrern Übernachtung

Ein Ehepaar verfährt sich auf dem Heimweg vom Urlaub, wird von der Polizei aufgegriffen und erfährt Hilfe von völlig Fremden. Sichtlich gerührt nehmen die beiden das Angebot dankend an.

Eine Feiergesellschaft in einem Darmstädter Hotel hat einem Paar aus Mittelhessen aus der Patsche geholfen und eine Übernachtung spendiert.

Nach Angaben der Polizei verirrten sich der 57 Jahre alte Fahrer und seine 56 Jahre Frau auf dem Beifahrersitz derart hoffnungslos, dass sie kurz nach Mitternacht von einer Streife in Darmstadt gestoppt wurden - nach 350 plus x Kilometern und rund 15 Stunden Fahrt. Aufmerksam gemacht wurden die Ordnungshüter zuvor durch Verkehrsteilnehmer, denen der auffallend langsam fahrende 57-Jährige Autofahrer aufgefallen war. Die Polizisten untersagten dem Erschöpften die Weiterfahrt und brachten das Paar zu einem Hotel, wo sich allerdings herausstellte, dass die Barmittel der in Südhessen Gestrandeten aufgezehrt waren. Feiernde Hotelgäste wurden auf das Malheur aufmerksam, legten zusammen und ermöglichten dem Ehepaar die Hotelübernachtung inklusive Frühstück. Am nächsten Morgen konnten die beiden ihre Fahrt dann ausgeruht fortsetzen.

Related:

Comments

Latest news

Hochhausbrand: Britische Regierung kämpft gegen Kritik
In London haben sich Demonstrationen für die Opfer des Hochhausbrands zu Protesten gegen die britische Regierung ausgeweitet. Vize-Premier Damian Green wies Samstagfrüh Vorwürfe zurück, May habe nicht angemessen auf das Unglück reagiert.

Angeblich keine Ermittlungen gegen Trump in Russland-Affäre
Bei seiner ersten Auslandsreise hat US-Präsident Trump seine europäischen Verbündeten vor den Kopf gestoßen. Im Konflikt um Nordkoreas Atomwaffen verlegten die USA eine Trägergruppe vor die Küste Koreas.

Marco Rose neuer Cheftrainer bei Red Bull Salzburg
Diese Saison feierte er mit den Roten Bullen den Sieg in der Youth League und empfahl sich so für den Posten bei den Profis. Neo-Coach Marco Rose meint zu seiner neuen Aufgabe: "Ich freue mich auf die bevorstehende Aufgabe".

Verdi kündigt für Freitag Warnstreiks im Einzelhandel an
Zum Protest und Streik aufgerufen sind unter anderem die Mitarbeiter von Karstadt, H&M, Primark und Zara. Die verdi-Tarifkommission habe die Verhandlungen daraufhin für gescheitert erklärt, hiess es.

Bericht: Yvonne Gebauer, FDP, aus Köln soll Schulministerin werden
Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Samstagausgabe) aus Verhandlungskreisen der künftigen Koalition. Die FDP-Schulexpertin Yvonne Gebauer aus Köln wird den Informationen der Zeitung zufolge das Schulministerium übernehmen.

Other news