Mathias Lauda mischt um Le Mans-Sieg mit

Autorennen

"Das wird keineswegs nur ein Duell gegen Toyota". Aber nach zwei wenig erfolgreichen Jahren stieg Audi nach der Saison 2016 aus dem WEC-Sport aus.

Die Bedingungen sind extrem: 5000 Rennkilometer bei Tag und Nacht und Geschwindigkeiten von über 330 Stundenkilometern verlangen Mensch und Maschine alles ab, in diesem Jahr erschweren hohe Temperaturen in Le Mans die Aufgabe zusätzlich. "Der härteste Gegner ist und bleibt das Rennen selbst". "Es gibt keine Garantien, es kann immer alles passieren". Die Schwaben peilen den dritten Hattrick nach 1983 und 1998 an.

Sechs Teams mit 18 Fahrern in der LMP1, der höchsten Langstrecken-Klasse, werden am Samstag um 15 Uhr das legendäre 24-Stunden-Rennen von Le Mans in Angriff nehmen. Die #8 ist wieder unterwegs, aber das wird ein ganz schwacher Trost für Toyota sein, die zumindest für den Moment das Rennen erneut aus der Hand gegeben haben.

Das konnte sogar die eigene Toyota-Mannschaft kaum fassen: Mit 3:14,791 Minuten hat Kamui Kobayashi nicht nur die schnellste Runde im Qualifying auf den Asphalt gebrannt, der Japaner sicherte sich damit sogar einen neuen Streckenrekord!

In der ersten Runde gelang es dem von der dritten Position gestarteten Neel Jani seinen direkt vor ihm gestarteten Landsmann Sébastien Buemi zu überholen. In der GTE Pro-Klasse fährt Richard Lietz mit seinem Porsche im Mittelfeld. Hier starten unter anderen die beiden deutschen Le-Mans-Sieger Timo Bernhard und Andre Lotterer. Auf dessen Auftritt sind vor allem seine Landsleute unter den rund 200 000 erwarteten Zuschauern gespannt.

Related:

Comments

Latest news

FC Bayern verpflichtet Mittelfeldspieler Tolisso aus Lyon
Nun müsse noch Bayern überzeugt werden, den 2015 für 30 Millionen Euro verpflichteten Costa wieder herzugeben. Für Lyon erzielte der 1,81 Meter große Spielgestalter in 160 Pflichtspielen 29 Tore.

Londoner Hochhausbrand: Zahl der Todesopfer auf 30 gestiegen
Eine Person sei im Krankenhaus gestorben. 24 Personen wurden am Freitag noch in Spitälern der britischen Hauptstadt behandelt. Das Feuer war in der Nacht zu Mittwoch ausgebrochen und hatte sich über die Fassade rasend schnell ausgebreitet.

Löw setzt Confed-Cup-Vorbereitung in Sotschi fort
Sehr offensiv ging DFB-Boss Grindel das Turnier an. "Die Tendenz ist, in den Moskauer Raum zu gehen", sagte Manager Bierhoff. Und da waren all die Fragen auf der Pressekonferenz am Freitag, vorgetragen oft von internationalen Journalisten.

Kein Borderlands 3 auf der E3 2017
Solltet ihr auf einen Trailer zu "Borderlands 3" hoffen, dann müsst ihr euch etwas länger in Geduld üben. Gearbox Software ist aktuell mit der Entwicklung von "Borderlands 3" beschäftigt.

Dreijähriger in OÖ in Bach ertrunken
Ein dreijähriger Bub aus Haid stürzte am Dienstag aus unbekannten Gründen in den Mühlbach in Ansfelden. Der Dreijährige war nicht mehr zu retten: Er starb in der Linzer Kinderklinik Med Campus IV.

Other news