Motorradfahrerin stirbt bei Unfall in Walsrode

Bei einem Unfall am Samstagabend auf der L190 in der Lüneburger Heide ist eine 44 Jahre alte Motorradfahrerin aus Hodenhagen ums Leben gekommen

Die 44-Jährige wurde bei dem Unfall in Walsrode am Samstagabend von dem 66 Jahre alten Pkw-Fahrer voll erfasst. Dabei starb eine 44-jährige Motorradfahrerin, teilt die Polizei am Sonntag mit. Dabei übersah er zwei entgegenkommende Motorräder. Er konnte noch ausweichen und erlitt nur leichte Verletzungen.

Der 46-jährige Fahrer des zweiten Motorrads wich nach links aus. Der Fahrer des PKW erleidet einen Schock. Alle Beteiligten stammen aus dem südlichen Heidekreis. Für die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme musste die L 190 von der Straßenmeisterei für 3 Stunden voll gesperrt und der Verkehr abgeleitet werden. Zur Aufnahme der ausgelaufenen Betriebsstoffe kam auch die Feuerwehr Walsrode zum Einsatz.

Related:

Comments

Latest news

Life is Strange: Before the Storm - Erster Trailer & Startdatum bekannt
Im Trailer seht ihr ein altbekanntes Gesicht: Chloe Price, die im ersten Teil eine zentrale Rolle gespielt hat. Dazu hat Max noch Schwierigkeiten, ihre Fähigkeiten zu verstehen und zu kontrollieren.

Beyoncé soll Zwillinge zur Welt gebracht haben
Dass auch sie langfristig Teil der elterlichen Selbstdarstellung werden, ist zumindest wahrscheinlich. Einige Fans deuteten dies als Hinweis, dass es sich bei den Zwillingen um Mädchen handeln könnte .

Juncker will ersten europäischen Staatsakt für Kohl
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte Kohl am Freitag als "großen Europäer" und als "Glücksfall für uns Deutsche" bezeichnet. Danach wird der engste Familien- und Freundeskreis in der Traukapelle im Adenauerpark in Speyer Abschied von Kohl nehmen.

Ministerin stellt Plan für Tornado-Verlegung nach Jordanien vor
Der wegen der Ausrüstung technisch komplexere Umzug der "Tornado"-Jets werde dann zwei Monate dauern, von August bis September". Schon nach wenigen Tagen sollten die Maschinen wieder im Einsatz sein, ungefähr in der zweiten Juli-Hälfte.

Modeste-Wechsel fast fix | Bundesliga-Trio als Nachfolger gehandelt
Zuletzt wurde der ÖFB-Teamspieler mit dem FSV Mainz 05 in Verbindung gebracht, das Interesse dürfte aber abgekühlt sein. Im Schatten des Transfer-Hickhacks um Anthony Modeste sind die Kölner auf der Suche nach Verstärkungen.

Other news