Motorradfahrerin stirbt bei Unfall in Walsrode

Die 44-Jährige wurde bei dem Unfall in Walsrode am Samstagabend von dem 66 Jahre alten Pkw-Fahrer voll erfasst. Dabei starb eine 44-jährige Motorradfahrerin, teilt die Polizei am Sonntag mit. Dabei übersah er zwei entgegenkommende Motorräder. Er konnte noch ausweichen und erlitt nur leichte Verletzungen.

Der 46-jährige Fahrer des zweiten Motorrads wich nach links aus. Der Fahrer des PKW erleidet einen Schock. Alle Beteiligten stammen aus dem südlichen Heidekreis. Für die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme musste die L 190 von der Straßenmeisterei für 3 Stunden voll gesperrt und der Verkehr abgeleitet werden. Zur Aufnahme der ausgelaufenen Betriebsstoffe kam auch die Feuerwehr Walsrode zum Einsatz.

Related:

Comments

Latest news

Life is Strange: Before the Storm - 25-minütiges Gameplay des Adventure-Prequels
Diese Gerüchte wurden durch geleaktes Bildmaterial auf Imgur bestätigt, allerdings blieb ein offizielles Statement seitens Deck Nine Games bzw.

Juncker will ersten europäischen Staatsakt für Kohl
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte Kohl am Freitag als "großen Europäer" und als "Glücksfall für uns Deutsche" bezeichnet. Danach wird der engste Familien- und Freundeskreis in der Traukapelle im Adenauerpark in Speyer Abschied von Kohl nehmen.

Schwere Gehirnverletzungen bei US-Bürger Otto Warmbier
Die Verletzungen in seinem Gehirn wiesen darauf hin, dass die Sauerstoffzufuhr durch einen Atemstillstand unterbrochen worden sei. Drei weitere US-Bürger befinden sich in nordkoreanischer Haft, auch hier steht das US-Aussenministerium in Kontakt mit Nordkorea.

Verhofstadt: Rückweg in die EU für Großbritannien offen
Den britischen Konservativen von Premierministerin Theresa May warf Gabriel vor, sich " regelrecht verzockt " zu haben. Einen möglichen britischen Vorschlag zu den Rechten von EU-Bürgern im Vereinigten Königreich wies Verhofstadt zurück.

FIFA-Lob für Confed-Cup-Gastgeber Russland
Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen ist der Confederations Cup in Russland mit einer farbenfrohen Show eröffnet worden. Die deutsche Mannschaft setzt in Sotschi das Training für ihren Auftakt am Montag gegen Australien fort.

Other news