Royaler Besuch | Prinzessin Anne hält Hof in Hamburg

Prinzessin Anne

Prinzessin Anne, einst selbst international erfolgreiche Reiterin, sagte vor geladenen Gästen: "Es ist eine wahre Freude, wieder hier in Luhmühlen zu sein". Am Mittag besuchte sie dort das Vielseitigkeitsturnier im niedersächsischen Luhmühlen.

Luhmühlen (dpa) - Die britische Prinzessin Anne (66) ist am Donnerstag nach Norddeutschland gekommen.

Es bleibt nicht der letzte Besuch der britischen Royals. Seit 2015 ist sie Schirmherrin des Traditionsturniers in der Lüneburger Heide südlich von Hamburg.

Am Nachmittag fährt die Prinzessin weiter nach Hamburg. Auch zur Tradition des Clubs an der Außenalster gehört das Nachfeiern bei einer "Garden Party" - nun wird mit der Queen-Tochter erstmals ein Mitglied des englischen Königshauses als Ehrengast dabei sein. Der eigentliche Geburtstag der Königin ist am 21. April, doch wird er von den Briten in der Hoffnung auf schöneres Wetter traditionell im Sommer gefeiert. Neben Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) und Botschafter Sebastian Wood stehen Filmregisseur Oliver Hirschbiegel, tagesschau-Sprecherin Judith Rakers und Scooter-Frontmann H.P. Baxxter auf der Gästeliste.

Related:

Comments

Latest news

Auto erfasst zwei Motorradfahrer - beide tot
Nach einem Sturz werden zwei Motorradfahrer von einem Auto erfasst - und lassen beide ihr Leben. Er touchierte mit seinem Motorrad die Beifahrerseite des Autos, strauchelte und stürzte dann.

Mehr als 2.500 Menschen aus Seenot gerettet
Die meisten 2017 eingetroffenen Migranten stammen aus Nigeria, Bangladesch, Guinea, Cote d'Ivoire (Elfenbeinküste) und Gambia. Bereits am Donnerstag waren laut Küstenwache tausend Flüchtlinge im Mittelmeer aus Seenot gerettet worden.

Moutier will von Bern zum Kanton Jura wechseln
Vor dem Urnengang sind drei Rekurse (ohne aufschiebende Wirkung) beim Regierungsstatthalter des Berner Jura eingegangen. Bis der Kantonswechsel von Moutier - und allfällig weiteren Gemeinden - vollzogen ist, wird es aber noch etwas dauern.

Polizei: Waldbrand in Portugal durch Blitzschlag verursacht
Das Feuer war am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr Ortszeit (15.00 Uhr MESZ) der Polizei zufolge durch Blitzschlag ausgelöst worden. Die nahezu unberührte Natur mit Lagunen und Stauseen zog in den vergangenen Jahren immer mehr Wanderer und Wassersportler an.

Life Is Strange: Before the Storm offiziell angekündigt
Vor einigen Wochen kündigten die Entwickler schon eine Fortsetzung an. Max, die Protagonistin des ersten Teils, ist dagegen nicht vertreten.

Other news