Senta Berger empfindet das Älterwerden als Zumutung

Senta Berger in Berlin vor der Preisverleihung der Jupiter Awards 2017

Im Interview mit der "Bild am Sonntag" sagt die 76-Jährige. dass sie nerve am Älterwerden. Tut mir leid. Da würde ich jetzt gern etwas anderes sagen, etwas Tröstliches, Weises. "Aber es ist ganz furchtbar". "Es ist eine Zumutung!" Doch die Schauspielerin ist skeptisch: Sie habe graue Haare schon versucht - mit Perücken. Mit der Vorstellung, graue Haare zu haben, kann sie sich noch nicht anfreunden: "Ich denke oft darüber nach". Es wäre einfacher als Färben. Es ist noch nicht ganz stimmig.

Die Schauspielerin, die 1972 Willy Brandt im SPD-Wahlkampf unterstützte, ist inzwischen zur Wechselwählerin geworden. Durch die Große Koalition sind die Ziele der Politik verwaschen. "Aber wählen werde ich". Senta Berger sieht die Sache etwas anders.

Ihr täten ihre Enkelkinder leid. Andererseits hoffe ich, dass wir Menschen wieder zueinanderfinden.

Related:

Comments

Latest news

Bauernverband warnt vor Panikmache bei Trinkwasser
Der Deutsche Bauernverband hat Warnungen vor stark steigenden Trinkwasserpreisen wegen hoher Nitratwerte im Grundwasser kritisiert.

Vielseitigkeitsreiterin Hoy vor fünftem Meistertitel
Vielseitigkeitsreiterin Bettina Hoy steht beim Turnier im niedersächsischen Luhmühlen vor einem doppelten Triumph. Doppel-Weltmeisterin Auffarth aus Gandekesee reitet Opgun Louvo, mit dem sie im Vorjahr gewann.

Tennis: Pouille gewinnt Stuttgarter Tennisturnier gegen Lopez
Der an Nummer vier gesetzte 23-Jährige besiegte am Sonntag im Finale den Spanier Feliciano Lopez 4:6, 7:6 (7:5), 6:4. Im entscheidenden Durchgang ebnete ihm dann ein Break zum 3:2 den Weg zu seinem ersten Titel auf Rasen.

Medien: Beyoncé hat wohl Zwillinge zur Welt gebracht
Erst drei Wochen vor der Geburt veranstalteten Beyoncé und Jay Z eine luxuriöse Push-Party im engsten Freundes- und Familienkreis. Die Informationen stammen von Mitarbeitern aus dem Krankenhaus, in dem sie zur Welt gebracht wurden.

Schwere Gehirnverletzungen bei US-Bürger Otto Warmbier
Die Verletzungen in seinem Gehirn wiesen darauf hin, dass die Sauerstoffzufuhr durch einen Atemstillstand unterbrochen worden sei. Drei weitere US-Bürger befinden sich in nordkoreanischer Haft, auch hier steht das US-Aussenministerium in Kontakt mit Nordkorea.

Other news