Spanische Polizei ermittelt nach Neonazi-Eklat auf Mallorca

Mia Julia Brückner

Wegen eines Eklats um deutsche Neonazis auf Mallorca ermittelt nun die spanische Polizei. Offensichtlich rechtsradikale Personen zeigten dort während eines Auftrittes der Künstlerin eine "Reichskriegsflagge" im Publikum, weswegen die Künstlerin den Auftritt unterbrach bis Securitys eingriffen.

Zu den Konzerten von Ballermann-Star Mia Julia Brückner strömen die Massen. Gut gelaunt singt sie ihre Hits im vollbesetzen "Bierkönig" an der berüchtigten Schinkenstraße im Urlauberort S'Arenal. Sie sollen außerdem zwei Frauen geschlagen und "Ausländer raus" gebrüllt haben.

Darauf aufmerksam gemacht brüllte die Sängerin "Macht sofort die Scheißflagge runter" zu den ungebetenen Gästen. Das Publikum skandierte dabei im Chor "Nazis raus!". Und, so ihr Versprechen an die Fans: "Ab morgen ist Mia Julia wieder für Party da". Wie auf einem Besucher-Video zu sehen ist, rief die deutsche Sängerin mehrfach: "Nehmt die Fahne runter!". Als am Freitag jedoch laut "Bild" rund 15 Neonazis im "Bierkönig" auf ihrem Konzert auftauchten, zog die Sängerin die Spaßbremse. Laut Augenzeugen sollen sich auch Polizisten vor Ort befunden haben, die jedoch nicht einschritten.

Live bei stern TV - und kurz vor ihrem nächsten Auftritt am Mittwochabend - sprach Steffen Hallaschka mit Mia Julia Brückner über Zivilcourage und die Party-Mentalität der Ballermann-Besucher.

Nach dem Zwischenfall meldete sich Mia Julia auch bei Facebook zu Worte: "Ich bin wirklich so geschockt und scheisse sauer", schrieb sie in einem Post am Freitagabend.

Für ihre Zuschauer wolle Mia Julia nur eins: "Die Welt ist schlimm genug". Und weiter: "Auf Mallorca sind wir immer noch Gast in einem fremden Land, vergesst das bitte nie".

Related:

Comments

Latest news

Gabriel stellt Bedingungen für weichen Brexit
Er sagte der "Welt am Sonntag", den Briten stehe der Weg offen, ihre Meinung zu ändern. Für die Briten gäbe es dann allerdings keine Sonderwünsche oder Rabatte mehr.

Offizielle Einigung: Brexit-Verhandlungen beginnen am Montag
Zuletzt deutete sich an, dass sie der EU-Seite zum Beginn der Verhandlungen in einem wichtigen Punkt entgegenkommen könnte. Gibt es keine Vereinbarung, kommt es zu einem ungeordneten Austritt mit große Risiken vor allem für Handel und Wirtschaft.

Pokémon Sonne und Mond: Weitere Details zum mysteriösen Pokémon Marshadow
Die The Pokémon Company hat neue Details über das mysteriöse Pokémon Marshadow aus Pokémon Sonne & Mond bekannt gegeben. Die spannende Typenkombinantion Kampf und Geist verhilft Marshadow, die schwächen der einen Kategorie auszumerzen.

Macrons Partei laut Umfrage vor Rekord-Mehrheit bei Wahl
Der rechtsextreme Front National wird wohl mit weniger als zehn Mandaten noch nicht einmal eine Fraktion bilden können. Es wäre eine der größten parlamentarischen Mehrheiten in der Geschichte von Frankreichs 1958 gegründeter V.

Würzburger Kickers holen Mast und Skarlatidis
Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers hat Mittelfeldspieler Dennis Mast von Arminia Bielefeld verpflichtet. Zuletzt war der 25-Jährige von Arminia Bielefeld zum CFC ausgeliehen worden, kam dort in der 3.

Other news